realize your power

Verlautbarung des Privatsekretärs von König Stefan I. von Preußen bezüglich der Gründung der Parlamentarischen Monarchie Preußen

Quelle: http://www.koenigreich-preussen.net/

16/5/2017

Hoch geachtete Männer und Weiber Preußens, hoch geachtete Freunde des Preußischen Volkes,

das Königreich Preußen hat die nächsten Schritte eingeleitet, die zu einer neuen und besseren Ordnung in Zentraleuropa führen soll. Selbstverständlich wird das Königreich Preußen, als private Entität, niemals einen Aufnahmeantrag an die UN und/oder die BRICS stellen, denn das Königreich Preußen ist privat und wird sich zu keinem Zeitpunkt von einer kommerziellen Fiktion vereinnahmen lassen. Das soll nicht abwertend sein, aber wir in Preußen stehen und standen schon immer für eine klare und präzise Ordnung und Struktur.

Diese wollen wir auch den Männern und Weibern Preußens wieder zukommen lassen. Was privat ist bleibt privat und was öffentlich ist bleibt öffentlich.
Aus diesem Grunde wurde durch das Königreich Preußen und durch König Stefan I. von Preußen ein Tor zur kommerziellen Struktur dieser Welt proklamiert. Dieses Tor zur kommerziellen Welt wird Parlamentarische Monarchie Preußen genannt.

Diese rein kommerzielle Struktur wird einen Aufnahmeantrag bei der UN stellen und der BRICS beitreten. Ein Beitritt zu EU-Europa und zur NATO ist zu keinem Zeitpunkt geplant. Denn

  • das Königreich Preußen wird friedlich seinen Weg gehen,
  • das Königreich Preußen will und wird sich weder gegen laufende Verträge stellen, noch diese brechen,
  • das Königreich Preußen wird respektvoll aber distanziert mit den gegebenen, kommerziellen Strukturen in die Verhandlung eintreten,
  • das Ziel des Königreichs Preußen ist die Wiederherstellung einer Rechtsstaatlichkeit ohne Umsatz- und Gewinnmaximierungsprämissen, ohne die vorhandenen Strukturen dabei zu schwächen.

Denn wir alle hier in Preußen haben neben unseren älteren und damit übergeordneten Rechten auch die Pflicht, andere Strukturen zu respektieren und zu schützen. Es steht uns nicht zu darüber zu urteilen und zu zerstören, was andere Völker geschaffen haben.

Somit stellt die Parlamentarische Monarchie Preußen einen Schutz der vorhandenen kommerziellen Strukturen dar, ohne dabei die Rechte des Königreichs Preußen diesen unterzuordnen.

Die Parlamentarische Monarchie Preußen bekommt eine eigene Verfassung (Grundlage für Gesetze), als eine dem Königreich Preußen untergeordnete Entität. Diese Entität wird juristische Personen herausgeben. Alles wird so vorbereitet, damit der Hände Arbeit wieder beim Volke verbleibt.

Die Herausgabe einer natürlichen Person unterliegt einzig und alleine dem Königreich Preußen und seinem vom Volk gewählten Senat, in dem König Stefan I. von Preußen als dreizehntes Mitglied ein Vetorecht innehat.

Der Privatsekretär erarbeitet zusammen mit einer Arbeitsgruppe und dem aktuell versteckt gehaltenen (gesicherten) König Stefan I. von Preußen eine Start-Struktur sowie ein Regierungsprogramm.

Ja, Sie lesen richtig. Eine Start-Struktur.

Denn König Stefan I. von Preußen will und wird die Männer und Weiber in dieser lebendigen Struktur als aktive Wesen mit einbinden. So wie es der Schöpfer vorgesehen hat.

In Respekt und Achtung vor dem Schöpfer

Der Privatsekretär

Aufruf an alle Menschen in Zentraleuropa: Unterstützt König Stefan I von Preussen !

Informiert euch! Fordert eure alten Rechte wieder ein! … denn alte Verträge sind einzuhalten.
Unterstützt König Stefan I von Preussen!

Viele, die gerne etwas ändern möchten fühlen sich macht- und hilflos diesem parasitärem System gegenüber, das nur jemand verstehen kann, der Jura und Wirtschaftskunde studiert hat.

Und wer könnte es ändern? Wer hätte die Macht dazu?

Wir alle, die in Zentraleuropa innerhalb der Grenzen von 1356 des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation leben, haben durch stefan:ratzeburg in seiner Funktion als König Stefan I von Preussen die Möglichkeit dieses parasitäre System wieder in ein menschenfreundliches zu wandeln.

stefan stammt aus dem Geschlecht der Ratzeburg, welches noch bis vor die Goldene Bulle (1356) zurück reicht. Das Hause Ratzeburg ist Inhaber der ältesten, bekannten Rechte. Stefan I ist demnach zeichnungsberechtigt, er kann Friedensverträge schliessen. Er kann wieder dafür sorgen, dass das System den Menschen dient, was ja ursprünglich Sinn und Zweck der Treuhand-Verwaltung war. Wir alle können es wieder menschlich gestalten.

Es wird in naher Zukunft keine Ausbeutung, mutwillige Zerstörung von Natur mehr geben, es wird noch das produziert werden, was wirklich sinnvoll ist und dies nachhaltig. Es wird nicht mehr der Gewinn im Vordergrund stehen, sondern das Wohl aller Menschen, sowie Fairness, Transparenz und Nachhaltigkeit.

In den Tiefen unseres Herzen tragen wir doch alle den gleichen Wunsch:

Ein frei bestimmtes, gerechtes, natürliches, gesundes und glückliches Leben – für ALLE, nicht nur für ein paar wenige Priviligierte.
Es ist genug für ALLE da. Mangel ist eine Illusion.

Hier geht’s zur Seite mit Informationen aus dem Königreich Preussen
http://www.koenigreich-preussen.net/

Die bisher herausgegebenen Dekrete am  14/4/2017:

Stefan I. von Preußen und sein Privatsekretär erlauben sich drei der bisherigen Dekrete zu gegebenem Anlaß zu veröffentlichen.

Diese Dekrete wurden streng vertraulich an die betreffenden Parteien zugestellt. Es erfolgte bis heute weder ein Widerspruch noch eine negative Stellungnahme von Seiten der Empfänger. Somit steht einer Einsetzung von König Stefan I. von Preußen von Seiten der Vertragspartei Vatikan unter Anwendung der Goldenen Bulle nichts entgegen.

Es wird um Verzeihung gebeten, daß bei einem Dekret zwei Punkte verdeckt wurden. Dies dient dem Schutze und nicht der Verheimlichung. Geheimverträge haben im Preußen des Volkes nichts zu suchen. Ungeachtet dessen, sollten die Obliegenheiten von freundschaftlich Verbundenen besonderen Schutz genießen.

Deshalb wird das Trauen der Männer und Weiber Zentraleuropas erbeten. Denn es geht einzig und alleine um das Wohl aller und nicht um das Wohl eines einzelnen, absolutistisch Ausgerichteten. Diese Zeiten gilt es gemeinsam und Seite an Seite mit dem Volk zu überwinden.

In Respekt und Achtung vor allen Freunden des Preußischen Volkes.

Der Privatsekretär

zu den Dekreten

 

Wahre Freiheit kommt von innen

Quelle Artikel & Video: https://www.maras-welt.de/2017/03/13/wahre-freiheit-kommt-von-innen/

Freiheit bedeutet, etwas nicht tun zu müssen, um sich frei zu fühlen!
Freiheit bedeutet, etwas nicht tun zu müssen, um sich frei zu fühlen!

„Freiheit bedeutet, etwas nicht tun zu müssen, um sich frei zu fühlen!“ Irgendwie klingt dieser Satz etwas „schwurbelig“ und bestimmt regt er den einen oder anderen zum Nachdenken an. Wenn wir aber noch ein paar Worte hinzufügen, fällt es uns leichter, es zu verstehen.

„Freiheit bedeutet, etwas nicht tun zu müssen, um sich frei zu fühlen, sondern einfach frei zu SEIN.“ Immer noch ein wenig zu verschwurbelt? Man kann es auch anders ausdrücken: „Freiheit bedeutet, dass Du nichts tun musst, um Dich frei zu fühlen, sondern einfach nur frei BIST!“

Was ich damit sagen will, ist, dass wir, wenn wir einen speziellen Moment oder ein besonderes Erlebnis meinen zu brauchen, um uns frei zu fühlen, uns in jedem anderen Moment gefangen fühlen. Das ist nur vermeintliche Freiheit… oder vielleicht sogar gar keine, weil wir ja in Abhängigkeit zur Situation stehen?

Auch möchte ich hier gerne unterscheiden zwischen vorgegauckelter Freiheit und wahrer, innerer Freiheit. Wo fängt sie an, wo hört sie auf?

Aber zunächst einmal, wie eigentlich immer bei mir, gibt`s mal wieder eine systemgerechte Definition von Freiheit aus Wikipedia…


Freiheit = „das, was bei mir ist“

Wir sind erst wahrhaftig frei, wenn wir uns von allen äußeren Einflüssen losgesagt haben
Wir sind erst wahrhaftig frei, wenn wir uns von allen äußeren Einflüssen losgesagt haben

Wikipedia bietet hier eine sehr kurze Definition, die noch einmal in verschiedene Auslegungen untergeordnet ist. Heißt, der Begriff Freiheit ist ein weitläufiger und viel verwendeter.

Freiheit (lateinisch libertas) wird in der Regel als die Möglichkeit verstanden, ohne Zwang zwischen unterschiedlichen Möglichkeiten auswählen und entscheiden zu können. Der Begriff benennt in Philosophie, Theologie und Recht der Moderne allgemein einen Zustand der Autonomie eines Subjekts.

Sehr interessant ist dazu der Link zu „libertas“, was zwar immer noch nicht die ursprüngliche Bedeutung des Wortes (etymologisch) übermittelt, aber aufzeigt, in welchem Zusammenhang die Freiheit mit unseren Namen auf dem Personalausweis steht:

Libertas (lateinisch Freiheit) ist in der römischen Mythologie die Personifikation der Freiheit.

Ursprünglich war sie neben Civitas (Bürgerrecht) und Familia (Familienstand) Voraussetzung für die persönliche Rechtsfähigkeit des römischen Bürgers. Verlor der Bürger die „Freiheit“, etwa durch Kriegsgefangenschaft oder durch Todesurteil, erlitt er damit eineCapitis deminutio maxima (größte Personenstandsänderung). Er wurde zum Sklaven erniedrigt und fortan als Sache betrachtet. Libertas wurde in dieser Zeit auf Münzen als schöne, reichgeschmückte Frau dargestellt.

Die Kennzeichnung des Personenstatus erfolgte später in Form der Schreibweise. Alle Buchstaben des Namens groß geschrieben (siehe Personalausweis) bedeutet den maximalen Verlust aller Rechte, was einer Gefangenschaft bzw. einem Todesurteil gleichkommt. Wer möchte, kann sich dazu ausführlich im Netz informieren. Bitte auch die trolligen Kerlchen, die sich öfter mal auf meine Seite verirren.

Wortherkunft

Das Wort „Freiheit“ ist als Abstraktum zum Adjektiv „frei“ gebildet, das sich aus dem indogermanischen Wurzelnomen (ig.) *per(e)i- „nahe, bei“ (= „das, was bei mir ist“, das persönliche Eigentum) entwickelt hat. Etymologischen Vermutungen zufolge hat es seine heutige Bedeutung über das germanische *frī-halsa = „jemand, dem sein Hals selbst gehört“, der also über seine Person selbst verfügen kann, erhalten. Ebenfalls aus der indogermanischen Wurzel lässt sich herleiten, dass jemand, der frei ist, zu einer Gemeinschaft von einander Nahestehenden und Gleichberechtigten gehört, zwischen denen ein friedlicher Zustand herrscht und die diesen inneren Frieden gemeinsam gegen Übergriffe von Dritten verteidigen. Somit wäre „Freiheit“ als Rechtsstatus immer relativ zu einer Gruppe und an die Bereiche, in denen diese normative Herrschaft ausübt, gebunden.

Ich formuliere „das, was bei mir ist“ mal anders, nämlich so, dass wenn „ich, bei mir bin“, also nicht „etwas“, ich die völlige Freiheit erlangt habe. Interessant ist auch die Aussage: „über seine PERSON selbst verfügen“. Sie wissen also Bescheid und machen hier Unterschiede zwischen Person und Mensch. Denn einen Menschen kann man nicht „haben“, der kann man nur SEIN. Dann lesen wir noch, dass die Freiheit an etwas „gebunden“ sein soll, in dem Fall an eine Gemeinschaft. Wie kann wahre Freiheit gebunden sein? Da fängt es schon an und es zieht sich durch alle Lebensbereiche, denn die Freiheit wird zerstückelt und auf verschiedene Bereiche übertragen.


Die Freiheit als Ganzes ist nicht erlaubt

Die Freiheit als Ganzes ist nicht zu verdauen
Die Freiheit als Ganzes ist nicht zu verdauen

Würde sich jeder, in jedem Bereich frei fühlen, dann befänden wir uns wahrscheinlich im Chaos. Denn wahre Freiheit kennt weder Grenzen noch Regeln. Und wer wahrhaft uneingeschränkt in Freiheit lebt, trägt zugleich eine große Verantwortung, denn hier gilt es, die Freiheit eines anderen nicht einzuschränken, nur um die eigene ausleben zu können. Also, gar nicht so einfach…

Deshalb hat die (Schein-)ReGIERung die Freiheit auch auf diverse Bereiche verteilt. Sie haben die Freiheit zerstückelt und uns hier und da ein wenig scheinbare Freiheit gewehrt.

Da gibt es die Meinungsfreiheit, die Pressefreiheit, die Religionsfreiheit, die Glaubensfreiheit, die künstlerische Freiheit, die Beinfreiheit, die Wahlfreiheit… uvm. Dabei kann es sich aber nicht um Freiheiten handeln, denn wo Grenzen sind, kann es keine wahre Freiheit geben. Wenn sich jemand die Freiheit nimmt einen anderen zu beleidigen, dann hat das nichts mit innerer Freiheit zu tun, sondern mit Kritik am anderen. So gesehen sind das nur Freifahrtscheine um Dinge zu tun oder zu sagen, die von der Gesellschaft nicht akzeptiert werden. So handelt es sich lediglich um Leinen, die in manchen Fällen etwas gelockert werden, aber es sind immer noch Leinen und die haben immer nur eine bestimmte Länge, danach geht es nicht mehr weiter.

Wahre, innere Freiheit ist ein Zustand, der mit der äußeren Welt nichts zu tun hat und auch von ihr nicht bestimmt werden kann.


Wahre Freiheit kommt von innen

Es geht darum seinen Geist zu befreien
Es geht darum seinen Geist zu befreien

Egal, wie wir es drehen und wenden, wir werden im Außen nie völlig frei sein können. Dafür gibt es einfach zu viele Einschränkungen, sei es durch Regelungen und Grenzen oder durch unsere eigenen Glaubenssätze.

Das Gegenteil von Freiheit ist für die meisten Gefangenschaft. Gefangen in sichtbaren Grenzen, sei es durch einen Zaun, eine Mauer, Gitter oder ähnlichem. Dabei brauchen wir nicht einmal sichtbare Grenzen, denn, wenn unser Geist gefangen ist, z. B. durch Dogmen, sind wir nicht wirklich frei.

Es gibt Menschen, die Jahre in Gefangenschaft leben, entweder, weil sie hohe Haftstrafen hinter sich haben oder in einem Land leben, welches von der Welt abgeschnitten ist (ehemalige DDR). Wer Jahre lang in Gefangenschaft gelebt hat und dann „frei“ kommt, fühlt sich zunächst nicht so, weil wir die Grenzen verinnerlicht haben und überall hin mitnehmen. Freiheit will gelernt sein und zwar im Geiste.

Erst wenn wir in der Lage sind, unseren Geist zu befreien, von allen materiellen Grenzen, uns zurückziehen können, in die Welt der Illusion, um dort unsere eigene Freiheit zu leben, können wir uns auch frei fühlen. In der Serie „Schwert der Wahrheit“ wird der Hauptprotagonist gefangen genommen und schwerst gefoltert. Anstatt in die Angst und den Schmerz zu gehen, flüchtet sich Richard in das Land der Träume und nimmt sich dadurch aus der (Schein-)Realität. Das ist für die Folterdame das Schlimmste. Alle Versuche ihn davon abzuhalten scheitern, denn in seinen Kopf kann sie nicht eindringen. Sie schafft es zwar irgendwann ihn zu brechen, aber nicht vollständig und so gelingt es ihm, sich auch physisch zu befreien.

Einen Freund von mir haben sie für ein paar Stunden in eine Zelle gesperrt. Nachdem er wieder unter uns war, sagte er zu mir, er habe sich noch nie so frei gefühlt, wie in dieser Zelle. Warum? Weil er seinen Geist befreit hat und in die Welt der Illusionen eingetaucht ist, so nahm er diese Zelle gar nicht mehr wahr.

Wenn wir von der Matrix-Theorie ausgehen, können wir nur frei sein, wenn wir aus der Matrix austreten und aufhören, deren Programme abzuspielen. Menschen, die so etwas können, bezeichnet man gemeinhin als verrückt und psychisch gestört. Dabei leben sie nur die uns Menschen angeborene Fähigkeit des Abkoppelns und Insichkehrens aus. Sie mögen vielleicht psychisch nicht der Norm entsprechen, sind aber geistig dafür umso gesünder.

Wahre Freiheit kann nur erlangt werden, wenn wir uns von allen Glaubenssätzen und Ängsten gelöst haben, die uns nicht dienlich sind. Dann, wenn wir Situationen als das sehen, was sie sind: Situationen. Und Situationen sind Programme, die ablaufen – nicht mehr und nicht weniger. Anstatt die Situation zu betrachten und nur zu schauen, wohin sie sich entwickeln, als würde man einen Film anschauen. Und wer setzt sich schon vor den Fernseher und schreit ständig: „Hey du, deine Situation ist echt scheiße, mach das lieber so und so!“ Es läuft nicht immer so, wie man es gerne hätte. In den meisten Fällen, oder vielleicht mag ich sogar behaupten, in allen Fällen, entpuppt sich eine Situation als genau richtig für uns.

Wer sich schon einmal von etwas oder jemandem getrennt hat, der weiß ganz genau, was damit gemeint ist. Egal, von was oder von wem wir uns trennen, wir nehmen es erst einmal auf geistiger Ebene mit. Doch wie können wir unseren Geist befreien, der unseren Kopf ununterbrochen füttert? Das will gelernt sein. Das Beste, was man TUN kann, ist SEIN. Wer es beherrscht, im Jetzt zu leben, der wird immer frei SEIN. Denn Freiheit kann man nicht TUN, die kann man nur SEIN.

Quelle Artikel & Video: https://www.maras-welt.de/2017/03/13/wahre-freiheit-kommt-von-innen/

Der Wandel ist da! Facebook ist out…

Die Stunde der Wahrheit

Wir erleben heute einen unglaublichen Wandel. Auf der einen Seite sehen wir jede Menge Chaos, Frust, Gewalt…. auf der anderen wiederum formt sich der neue Zeitgeist nach dem Vorbild der Natur. Kooperieren statt Konkurrieren.

Ein erfolgreicher schwäbischer Unternehmer der dritten Generation, Dennis Hack, ist ein Macher und ein Mensch mit Herz. Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit hat er sich der Friedensbewegung verschrieben und entschloss sich, ein digitales Netzwerk aus der Taufe zu heben, um das Soziale in sozialen Netzwerken in den Fokus zu bringen.

Ursprünglichen Post anzeigen 428 weitere Wörter

Deutschland ist der Schlüssel

Autor: Franz Josepf Ferme
original Post auf facebook : https://www.facebook.com/franzjosef.ferme/posts/616143991924003

geburtsurkunde

Wer mich vermisst haben sollte, bei dem möchte ich mich entschuldigen, das ich mich nicht gemeldet habe. Aber hier wißt ihr nun, warum ich abwesend war. Ich habe mich voll auf dieses Projekt hier konzentriert, da ich endgültig die Schnauze voll habe von diesen KONDITIONIERTEN LÜGNERN, die einfach immer weiter machen. Also hier nun das Projekt, woran ich die ganze Zeit gearbeitet habe. Es ist zwar nicht perfekt, aber das muss es auch nicht sein, es soll eine Botschaft vermitteln und das tut es. Also viel Spaß und vor allem ERKENNTNISgewinn, bei diesem Beitrag.

Deutschland ist der Schlüssel

Was wäre wenn es in der Welt gar kein Geld/Gold mehr geben würde?
Denkst du dass die Menschen dann auch so lügen und betrügen würden, um sich einen Vorteil zu erschleichen um minderwertige Produkte an den Mann/die Frau zu bringen? Oder das die Natur und der Mensch dann auch so ausgebeutet werden würden?

Hast du schon einmal darüber nachgedacht was Geld/Gold wirklich ist?
Und wie fändest du es wenn du anstatt einer schlecht bezahlten Knochenarbeit, einer kleinen Rente oder Hartz IV eben 15.833,33 € pro Monat zur Verfügung hättest?

Würdest du immer noch deinem Beruf nachgehen? Ist dir der Unterschied zwischen Beruf (man fühlt sich dazu berufen) und dem Job (hauptsache Geld) überhaupt so richtig bewußt?

Kennst du noch einen Arzt der nicht auf Kommerz aus ist? Wie oft habe ich es erleben müssen, das Verletzte oder schwerkranke Mitmenschen zum Arzt kamen und was war wohl das erste bevor einem geholfen wird?
Oder der arme Mensch der in Essen inmitten des Schalterraumes einer Bank zusammenbrach und starb? Und das während Kunden (m.E. emphatielose BIO-Roboter) über ihn steigen und nur „Geld“ im Kopf haben?

Was ist los in diesem Land? (Das ist auch ein sehr gutes Lied der Bandbreite.)
Ja was ist los in diesem Land und in dieser Welt? Das fragte ich mich auch und begab mich auf die Suche.

Was würdest du sagen, wenn es eine Möglichkeit gäbe alles das was die Menschheit so knechtet innerhalb kürzester Zeit loszuwerden und einen kompletten Neustart hinzulegen?
Die Welt sozusagen vom Kopf wieder auf die Füße zu stellen.

Warum ist ein Mensch so wie er ist? Sind Religionen wirklich das was sie vorgeben zu sein? Warum gibt es Steuern und Gesetze? Warum ist der Ehrliche fast immer der Dumme? Warum lügt die Lügenpresse? Warum die Flüchtlingskrise (egal ob Wirtschafts-/ Kriegsflüchtling)?
Fragen über Fragen…

Wer meine Videos „Deutschland steht Kopf, überall Demonstrationen.“ und „Ende der Täuschung“ schon kennt, der weiß dass wir in einer manipulierten Welt leben. Es gibt Kräfte im Hintergrund, die über Jahrhunderte bzw. Jahrtausende das wirkliche Wissen nur im kleinen Kreis weitergegeben haben,um sich selbst einen Vorteil daraus zu verschaffen.

Nun in diesem Video findest du jetzt eine Menge Antworten auf die oben aufgeführten Fragen. Ob du sie für dich nun als wahr annimmst oder nicht, das musst du selber entscheiden.
Siehe mich und dieses Video also nur als WEGweiser an, ob du den Weg schlussendlich gehen willst, das entscheidest du NATÜRLICH ganz alleine selbst.

Deutschland ist der Schluessel (Video auf vk.com, warum die Qualität im Anfang so dürftig ist, weiß ich auch nicht im Downloadvideo könnt ihr jedenfalls sehen, das es in Ordnung ist.)
https://vk.com/video344609671_456239122

Hier findet ihr den Downloadlink des Videos (ca. 1,9 Gb) auf Dropbox
https://www.dropbox.com/…/Deutschland%20ist%20der%20schlues…

Und eine kleine Begleit-PDF zum Video mit einigen zusätzlichen Anmerkungen kannst du dir hier herunterladen.
https://www.dropbox.com/…/Begleit_PDF_Deutschland_ist_der_S…

Dieses Video ist natürlich hochbrisant das ist mir vollkommen BEWUSST.
Es liegt daher an jedem Einzelnen wie schnell sich das darin enthaltene Wissen verbreitet, bevor unwissende Menschen noch eine Katastrophe auslösen.
Denn 1929 hatte man schon einmal „urplötzlich“ die Börsenkurse manipuliert und den Goldpreis nach unten gedrückt.

Anschließend wurden alle wirklichen Sachwerte schnell billig aufgekauft um dann wie ein Phönix aus der Asche mit den alten Strukturen weiterzumachen. Während sich die einfachen Menschen die Köpfe einschlagen, kann sich die Struktur im Hintergrund reorganisieren und alles fängt von Neuem an.
Bis dann irgendwann eure Enkelkinder soweit sind und der nächste Zusammenbruch ansteht.
Denn im Schnitt passiert dies alle 70-80 Jahre, da es ein systemischer Fehler im exponentiellen Geldsystem ist.

In diesem Sinne vertraue ich auf eure MITARBEIT und euer BEWUSSTSEIN.

P.S.: Das Video und die PDF dürfen natürlich uneingeschränkt geteilt werden, aber eine Bitte habe ich dennoch. Bitte lasst alles so in dem Gesamtkontext, damit der Sinn/die Botschaft nicht verloren geht.

Danke euch euer Franz

Ach so und hier noch der Link zum Lied der Bandbreite.
https://www.youtube.com/watch?v=OVO5LHFsMKU

————————————–

Überarbeitet 28.11.16:
Anscheinend spinnt Dropbox oder da steckt System dahinter, deswegen habe ich euch das Video noch woanders hochgeladen. Leider mußte ich es in Teilarchive aufsplitten, da max. 1 Gb hochgeladen werden durfte und das konnte ich nur mittels einem .rar Archiv hinbekommen. Vielleicht kann der ein oder andere von euch ja alternativ Serverplatz anbieten, wo man es dann herunterladen könnte.

Hier die Links als RAR-Archiv:
http://www.file-upload.net/…/Deutschlandistderschluessel_fi…

http://www.file-upload.net/…/Deutschlandistderschluessel_fi…

http://www.file-upload.net/…/Deutschlandistderschluessel_fi…

Und hier vom Michael als ZIP-Archiv hinterlegt:
http://www.mediafire.com/…/Deutschland+ist+der+schluessel_f…

Quelle: https://www.facebook.com/franzjosef.ferme/posts/616143991924003

 

Der Downloadlink von Michael hat bei mir funktioniert.

US-Regierung hat ein Patent auf medizinisches Marihuana – Bayer-Monsanto wird sich die Marihuana-Industrie unter den Nagel reißen!

Nicht nur, dass die Sortenvielfalt von Obst und Gemüse bereits deutlich reduziert wurde, auch der Nährwert der verbliebenen Sorten hat massiv abgenommen, seitdem Dä-Monsanto & Co gentechnische Manipulationen am Saatgut vornehmen, aus wirtschaftlichen Gründen (deren Profit). Was die Natur zu bieten hat, ist von sich aus perfekt und bedarf keinerlei genetischer Manipulation im Labor!

Die Stunde der Wahrheit

Gefunden auf: https://netzfrauen.org

hanf55-760x602

Kennen Sie das Marihuana-Patent US 6630507? Es gehört The United States Of America As Represented By The Department Of Health And Human Services. Es handelt sich bei dem Patent um Cannabinoide. Das sind Transformationsprodukte und synthetische Analoga einiger Terpenphenole, die hauptsächlich in der Hanfpflanze gefunden wurden. Das Patent wurde 2003 veröffentlicht. In dem Jahr schlossen auch die Bayer AG und GW Pharmaceuticals plc (GW) eine Vereinbarung zum Exklusivvertrieb für ein Cannabis-basiertes Arzneimittel von GW. 2011 folgte dann eine Erweiterung zwischen Bayer und GW. 

Ursprünglichen Post anzeigen 2.777 weitere Wörter

Die Matrix und der DIREKTE Ausgang für jeden

von Roland Rettke

Veröffentlicht am 27.07.2016

Was ist die Matrix GENAU,- und wie komme ich wieder selbst da heraus ? Wer meine Arbeit mit einer kleinen Spende unterstützen möchte, -das geht hier : https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Roland Rettke – Veröffentlicht am 04.06.2016

Raus aus der Matrix, die unser konditioniertes Denken ist. Und der Ausweg ist ganz praktisch, für jeden machbar und wirkt sofort . Wer meine Arbeit mit einer kleinen Spende unterstützen möchte, -das geht hier : https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

___________________________________

Lesetipp: Raus aus der Sklaverei des Verstandes

Harald Kautz Vella / Selbstermächtigung – Der Weg zurück ins Paradies

Veröffentlicht am 01.10.2016

Harald Kautz-Vella, wissenschaftlicher Geologe und Physiker ist schon lange auf der Suche nach Wahrheit. Ihm wurden in den letzten Monaten viele neue Erkenntnisse zugetragen und diese ordnet er für uns zu einem Vortrag.

http://www.aquarius-technologies.de/

Das Ciné12 Team bedankt sich herzlich für euren besuch.

Ein Patent, das Monsanto vernichten und die Welt verändern könnte

Die Stunde der Wahrheit

Gefunden auf: https://netzfrauen.org

paul5-760x568

Kennen Sie Paul Stamets? Das hier sollten Sie wirklich lesen und teilen. Der Inhalt dieses Artikels hat das Potenzial, die Welt radikal zum Guten zu verändern – auf verschiedene Weisen. Da Monsanto alles tun wird, um seine Verbreitung zu verhindern, bitten wir Sie darum zu teilen, teilen, teilen, damit diese Informationen so viele Menschen wie möglich erreichen.

Ursprünglichen Post anzeigen 3.523 weitere Wörter