Humor

OverDose Denver – Dear NASA, why are you lying?

deutsche Übersetzung des Songtexts:

Der Weltraum mag die letzte Grenze sein,
doch er ist in einem Hollywood Keller geschaffen.

Hast du je davon geträumt in den Weltraum zu fliegen?
Oder vielleicht Wesen von einem anderen Ort zu begegnen?
Hast du dich je gefragt, wie es auf anderen Planeten ist?
Wenn du eine Wissenschaftsshow anschaust und beginnst zu glauben es zu verstehen
Du fühlst dich durch das Wissen ermächtigt und du fühlst dich erleuchtet,
Hörst Bill Nye und Neil Degrasse Tyson
Aber dann wachst du auf und beginnst das Offensichtliche zu sehen
Leben ist nur eine Lüge und die ganze Welt ist nicht das, was wir dachten, das es ist.
NASA’s Missionen zum Mond wurden niemals vollendet.
Sie haben nur in einem Studio gefilmt und die Menschen haben es geglaubt.
Ich habe mich gefragt, wie es ist, ein Astronaut zu sein.
Wenn ich sie heute schauspielern sehe, kann ich nur noch lachen.
Sie geben uns Trickfilme und behaupten wir leben auf einem Ball.
Aber sie ist flach und bewegt sich nicht und dreht sich auch nicht.
Warum belügt ihr uns, Mann, das ist etwas, was wir wissen wollen.
Danach habt ihr all eure Sachen zu packen und zu gehen.

Der Weltraum mag die letzte Grenze sein,
doch er ist in einem Hollywood Keller geschaffen.

Die Geschichte wurde von den Siegern der Kriegen neu geschrieben:
Die Jesuiten Orden, Khazaren, Freimaurer und mehr
Sie haben uns einen Schleier über die Augen gelegt und jetzt ist’s an der Zeit zu erwachen
Durch organisierte Indoktrination wurde uns unser Verstand genommen
Es ist Zeit unsere Macht zurückzuholen und unsere Leute zu retten.
Der Vatikan und die Banker sind wie üble Geschwüre.
Sie hatten vielleicht den grössten Plan, der jemals geschmiedet wurde
Die Illuminati hätten aber nie gedacht, dass sie jemals damit auffliegen würden
Sie erschaffen die gesamte Realität in unseren Köpfen
Sie erzählen dir, wäre die Erde flach, würdest du am Rand herunterfallen
Ist sie aber ein rotierender Ball, dann würdest du nicht runterfallen
Und Gravitation ist unser magischer, imaginärer Freund
Warum ist Wasser immer flach, wenn es nicht beeinflusst wird?
Warum sind die Bilder der Erde computergeneriert?
Warum belügt ihr uns, Mann, das ist etwas, was wir wissen wollen.
Danach habt ihr all eure Sachen zu packen und zu gehen.
Der Weltraum mag die letzte Grenze sein,
doch er ist in einem Hollywood Keller geschaffen.

Liebe NASA,

es wird 100% kristallklar, dass ihr und die anderen Weltraumorganisationen, die operieren und mit euch verbunden sind, die gesamte Welt hinter’s Licht führen.

Immer mehr Menschen wachen jeden einzelnen Tag auf und wir können euch nun komplett durchschauen, aber was wir wirklich gerne wüssten, ist:

Warum lügt ihr?

Mit besten Grüssen … Ich und alle Menschen dieser Erde

Der Weltraum mag die letzte Grenze sein,
doch er ist in einem Hollywood Keller geschaffen.

________________________

und noch ein Musik Video von OverDose Denver (mit deutschen Untertitel)

Disney für Erwachsene

Mit „Disney“ verbindet jeder sofort Märchen, Traumwelten oder Zeichentrickfilme, hauptsächlich für Kinder, denen man aber auch fairerweise irgendwann mitteilt, dass diese Märchenwelten mit Königen, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen, Drachen, Zauberern, Hexen, sprechenden Tieren, … nicht real sind, sondern Erdichtung, Fiktion, Märchen.  Dass Kinder heute auf subtile Weise durch Zeichtentrick-Filme programmiert werden, die satanische und subliminale Botschaften/Symbole enthalten, ist ein Thema, das einen eigenen Artikel mehr als füllen kann. (Filme wie z.b. Minions) Dieses Phänomen subtiler Programmierung findet man überall in der Musik- und Filmbranche.

Hier geht es nun aber um die Märchenwelt, in der die Erwachsenen leben und es nicht mal bemerken, sondern diese vorgegaukelte Phantasie-Welt als ganz normale „Realität“ empfinden und diese sogar entgegen aller begründeten Zweifel verteidigen.

Disney for adults

Autoren:
unbekannt, allerdings ist anzunehmen, dass es sich um einige wissende, „erleuchtete“ Puppenspieler handelt
(aka EL-iten, Kabale, Illuminati, … und viele, viele andere Namen, welche die gleichen Drahtzieher bezeichnen)

 

Darsteller Haupt- & Nebenrollen:
Marionetten und Pressesprecher der EL-iten bei der NASA, Wissenschaft, Politik, Geheimlogen, Stiftungen und Konzernen

61457_364162980335171_2115387881_n

Statisten:
programmierte und gesteuerte Roboterintelligenzen, also Mitarbeiter und Agenten in Wissenschaft, Bildung, Politik

Publikum:
die hypnotisierte Masse der Menschen

Werkzeuge:
gleichgeschaltete Propaganda in den Main Stream Medien
globale systemkonforme BilDUNG und Indoktrination
eine globale, militärisch geordnete Macht- und Hierarchiestruktur

Das reichlich in Branchen unterteilte System funktioniert bestens auf einer „need-to-know“- Basis, gepaart mit viel Desinformation und reichlich Verwirrung.

Produktionskosten:
enorm, werden jedoch immer aus den Staatshaushalten der beteiligten „globalen“ ReGIERungen bezahlt, also von den Steuerzahlern im Publikum

Ziel und Zweck:
die Menschheit geistig verdummen und sie von der Wahrheit fernhalten, damit die EL-iten sie besser kontrollieren und ausbeuten können

Los geht’s. Eine Märchenstunde für Erwachsene. Heute: Wo wir leben!

(mehr …)

jung & naiv

der Clip der Woche von jung & naiv

Die Bundesregierung zur Flüchtlingssituation: „Konnte doch keiner ahnen!“
Die Wissenschaft zur Flüchtlingsituation: „Konnte doch jeder ahnen!“

mehr Interessantes von den Bundespressekonferenzen

auf facebook:  https://www.facebook.com/jungundnaiv?fref=ts
oder Webseite: http://www.jungundnaiv.de/
oder youtube

 

Volker Pispers – Geld ist Fantasie! …

… Menschen werden zu Arbeitssklaven degradiert. #GELD

Ebenso wie GELD sind KREDITE oder SCHULDEN oder STAATSSCHULDEN reine Fantasie der Bankster. Pure Illusion. Dieses globale Finanztyrannei-System kann nur bestehen, weil die Menschen die Lügen der Bankster und Polit-Marionetten abkaufen! Konditioniertes Denken und Benehmen! Allerhöchste Zeit zum Aufwachen!  
Es ist übrigens das Gleiche, ob man Lügen VERkauft oder Lügen ABkauft. – cla

Wem gehören die Medien?

mehr von Volker Pispers:

Volker Pispers Kapitalismus Erklärung 2015

Allgemeinwissen für „Verschwörungstheoretiker“

USA im Endstadium

Der Kampf gegen den Terrorismus IRAK / IRAN / Talilban / ISIS / IS-Bananenrepublik

… und noch viel mehr von Volker Pispers auf youtube

Viel Spass, denn Lachen ist gesund! 🙂

Der Sinn des Lebens

gefunden auf: http://www.wahrheitssuche.eu/

Ein Investmentbanker stand in einem kleine mexikanischen Fischerdorf am Pier und beobachtete, wie ein kleines Fischerboot mit einem Fischer an Bord anlegte. Er hatte einige riesige Thunfische geladen. Der Banker gratulierte dem Mexikaner zu seinem prachtigen Fang und fragte, wie lange er dazu ! gebraucht hatte.

Der Mexikaner antworte: „Ein paar Stunden nur. Nicht lange.“
Daraufhin fragte der Banker, warum er nicht länger auf See geblieben ist, um noch mehr zu fangen.

Der Mexikaner sagte, die Fische, reichen ihm, um seine Familie die nächsten Tage zu versorgen.

Der Banker wiederum fragte: „Aber was tun Sie denn mit dem Rest des Tages?“
Der mexikanische Fischer erklärte: „Ich schlafe morgens aus, gehe ein bisschen fischen, spiele mit meinen Kindern, mache mit meiner Frau Maria nach dem Mittagessen eine Siesta, gehe im Dorf spazieren, trinke dort ein Gläschen Wein und spiele Gitarre mit meinen Freunden. Sie sehen, ich habe ein ausgefülltes Leben.“

Der Banker erklärte: „Ich bin ein Harvard-Absolvent und könnte Ihnen ein bisschen helfen. Sie sollten mehr Zeit mit Fischen verbringen und von dem Erlös ein größeres Boot kaufen. Mit dem Erlös hiervon wiederum könnten Sie mehrere Boote kaufen, bis Sie eine ganz Flotte haben. Statt den Fang an einen Händler zu verkaufen, könnten Sie direkt an eine Fischfabrik verkaufen und schliesslich eine eigene Fischverarbeitungsfabrik eröffnen. Sie könnten Produktion, Verarbeitung und Vertrieb selbst kontrollieren. Sie könnten dann dieses kleine Fischerdorf verlassen und nach Mexiko City oder Los Angeles und vielleicht sogar New York City umziehen, von wo aus Sie dann ihr florierendes Unternehmen leiten.“

Der Mexikaner fragte: „Und wie lange wird dies alles dauern?“
Der Banker antwortete: „So etwa 15 bis 20 Jahre.“

Der Mexikaner fragte: „Und was dann?“
Der Banker lachte und sagte: „Dann kommt das Beste. Wenn die Zeit reif ist, konnten Sie mit Ihrem Unternehmen an die Börse gehen; Ihre Unternehmensteile verkaufen und sehr reich werden. Sie könnten Millionen verdienen.“

Der Mexikaner sagte: „Millionen. Und dann?“
Der Banker sagte: „Dann könnten Sie aufhören zu arbeiten. Sie könnten in ein kleines Fischerdorf an der Küste ziehen, morgens lange ausschlafen, ein bisschen fischen gehen, mit Ihren Kindern spielen, eine Siesta mit Ihrer Frau machen, in das Dorf spazieren, am Abend ein Gläschen Wein genießen und mit ihren Freunden Gitarre spielen.“

Mehr Infos: http://www.wahrheitssuche.eu/news/der-sinn-des-lebens/