Bandenkriminalität bei der Europäischen Zentralbank?

Rating-Agenturen bewerten immer so, wie es von ihren Besitzern gefordert wird. Es geht dabei immer um maximalen Profit .. für die EL-iten-Bankster. Geschönte Kreditbewertungen von Rating-Agenturen sind wohl eher Usus …
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/moody-s-muss-im-ratingstreit-864-millionen-dollar-strafe-zahlen-14646065.html

Die Stunde der Wahrheit

Gastbeitrag von Hanno Vollenweider

Luxusprojekte statt Sparkurs, dank Trickserei bei der Europäischen Zentralbank!

euro-1431347_1280

Dass es den meisten europäischen Ländern derzeit richtig beschissen geht, ist kein Geheimnis. Es würde sich eigentlich auch nicht lohnen, die Zeit dafür zu verschwenden, über dieses Thema noch einen Artikel zu schreiben, wenn mir bei der Recherche für den zweiten Teil meines Bankster-Buches nicht Informationen zugeflossen wären, die selbst einem abgebrühten Ex-Bankster die Kinnlade bis zu den Knien hängen lässt.

Ursprünglichen Post anzeigen 953 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s