Anneke Lucas, als Kind Opfer sexuellen Missbrauchs und Folter in Belgien

Veröffentlicht am 26.12.2016

Anneke Lucas ist in Belgien aufgewachsen und klagt an, als Kind hunderte Stunden sexuell missbraucht und vergewaltigt worden zu sein. Lucas beschreibt in ihrer schockierenden Aussage systematischen Kindesmissbrauch durch elitäre Pädophilen-Ringe.

Mit Material von:
https://www.globalcitizen.org/content…

https://www.youtube.com/watch?v=zQFOr…

http://fb.com/realwomenrealstories

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550…
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

__________________________________________________________________________

Auch nach der Verhaftung von Marc Dutroux vor 20 Jahren waren Kinderschänderei, sowie das Jagen und Töten von Kindern in Belgien nicht vorbei.
Es dauert bis heute an, weil nur sehr wenige sich trauen, all dies publik zu machen und etwas gegen die Verbrechen dieser „hohen Tiere“ zu unternehmen.

Einer, der sich dafür einsetzt sexuelle Misshandlungen, Folter und Mord an Kindern zu beenden durch Aufhebung der Immunität der Täter (aus höchsten elitären Kreisen) ist Kevin Annett.

Artikel: Wer verbirgt sich wirklich hinter dem Kinderhandel? Auf den Spuren der globalen Hochfinanz…
http://itccs-deutsch.blogspot.lu/2014/08/wer-verbirgt-sich-wirklich-hinter-dem.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s