Zugriff auf die Seele & Bewusstseinskontrolle

sehenswerte Interviews mit Harald Kautz-Vella
Ich habe beim Black Goo an das denken müssen, was Bryan Kemila als egregorische  Gedankenform, luziferische Denkweise beschreibt, wahrscheinlich handelt es sich hier nur um verschiedene Namen, um das Gleiche zu bezeichnen: Künstliche Intelligenz, ein kollektives Bewusstsein, nicht organisch und nicht irdischen Ursprungs, welches hier auf dem Planeten alles kontrolliert und manipuliert. Es kann Menschen besetzen, die dann Teil dieses Bewusstseins werden und ihm dienen. Wurden die 13 speziellen Blutlinien erschaffen, weil sie besonders leicht von diesem Bewusstsein zu übernehmen sind? Ist es dieses künstliche Bewusstsein, was letztendlich der „capstone“ der Macht-Pyramide ist und alles lenkt? -cla
Harald Kautz-Vella
veröffentlicht am 1.6.2015 von NeueHorizonteTV
In diesem Vortrag berichtet Harald Kautz-Vella allumfassend seine Theorie über eine nicht von der Erde stammende Spezies, welche versucht die Menschheit unter ihre Kontrolle zu bringen.Dabei spielen besonders die bis heute nicht als Krankheit anerkannte Morgellon-Krankheit sowie das sogenannte „Black Goo“.Dies ist ein Material, das seit tausenden von Jahren in den Mythologien präsent ist und dem ein ausserirdischer Ursprung nachgesagte wird. Und tatsächlich findet sich dieses Material dort wo es geologisch ansteht in Assoziation mit Meteoritenkratern. Der Umgang mit diesem Stoff wurde sehr kontrovers diskutiert. Auf der einen Seite lag ein Zusammenhang mit der Morgellonschen Erkrankung im Bereich des Möglichen, und es bestand Hoffnung, dass das Black Goo im Rahmen der Entwicklung eines Therapeutikums ein Rolle spielen könnte. Eine Radionische Testung ergab bei den „Probanden“ eine 100%ige Anbindung an das Bewusstseinsfeld dieses Materials, das in der NS-Zeit als „magische Steine“ gehandelt wurde, das sich als kalt, empathiefrei und herzlos entpuppte. 
3 weitere Interviews von Harald Kautz-Vella über Black Goo und Transhumanismus

Black Goo – eine andere Geschichte über die Entstehung des Lebens

Veröffentlicht am 22.08.2014  von Quer-Denken.tv

Dipl. Medienberater Harald Kautz-Vella im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Als Harald Kautz-Vella das erste Mal in Kontakt mit „Black Goo“, einem abiotischen Öl in Kontakt geriet, war er sehr überrascht welche Auswirkung dies auf sein Empfinden und Bewußtsein hatte. Bisher war ihm dieses „beseelte Öl“ lediglich aus Erzählungen und Erfahrungsberichten bekannt.

Ursprünglich entdeckt wurde das Öl während des Falkland-Krieges, als Argentinien und Großbritannien um die Inseln Krieg führten. Nach Ende des Krieges pumpte die Siegermacht Großbritannien das komplette Öl auf den Thule-Inseln ab und verbrachte es in eine militärische Forschungsanstalt, um die scheinbar bewußtseinstragende Substanz für den Einsatz in Quantencomputern und intelligenter Nanotechnologie vorzubereiten. Nur kurze Zeit später verstarb allerdings rund die Hälfte des Personals der Forschungseinrichtung unter mysteriösen Umstanden, der Rest erkrankte schwer. Nur durch eine Affirmation und „Verbindung mit der einen Quelle“ konnten diese in ein Kollektivbewußtsein hinübergleiten und geheilt werden.

Harald Kautz-Vella kam im Rahmen der Morgellonforschungen der timeloop Arbeitsgemeinschaft erstmals mit Black Goo in Kontakt. Nach diesem ersten Kontakt mit dem Öl, welcher ohne Vorwarnung passierte ergab eine radionische Testung eine 100%ige Anbindung an das archaische Bewußtsein. Dies und die Tatsache, daß Black Goo als Waffe mißbraucht werden kann, indem man es schafft, dieses Öl als Bewußtseinsträger auf Menschengruppen oder gar ganze Völker zu übertragen und so deren Emotionen und Willen kollektiv zu kontrollieren führte schnell zur Überlegung der Entwicklung eines Therapeutikums.

So gelang es der Forschungsgruppe im Rahmen der Homöopathie (in welcher der Grundsatz „Gleiches mit gleichem zu heilen“ gilt) von einem der aus Ölschiefer gewonnenen Original-Steine die Black Goo-Schwingung auf Globuli zu prägen. Das Radionikgerät zeigte an, daß das so gewonnene Präparat die Anbindung an das archaische Bewußtsein auflösen würde.

In diesem Gespräch mit Michael Friedrich Vogt zeigt Harald Kautz-Vella nicht nur die Wirkungsweise der Globuli auf, sondern er berichtet auch von seinen emotionalen und bewußtseinstragenden Erfahrungen welche durch das Black Goo bei ihm ausgelöst wurden.

Websites:
http://www.aquarius-technologies.de
http://www.timeloopsolution.de

Streifen am Himmel & Transhumanismus – Bewusst.TV  1/2014

veröffentlicht am 22.1.2014  von satsang – full

22.1.2014 Geoengineering u Ebenen der Anwendungstechnik. Harald Kautz-Vella im Interview mit Dagmar Neubronner. Er hat intensiv über die zivilen und militärischen Komponenten der sogenannten Chemtrails geforscht und erklärt fundiert die Zusammenhänge dieser weltweiten Bedrohung für alles Leben. Nicht Revolution ist unser Problem sondern der blinde voraus eilende Gehorsam.

Online Video [ 34:02 ]
Dank an die Quelle Jo Conrad mit Brwusst.TV
http://bewusst.tv/streifen-am-himmel/

Zusammenfassung / Stichworte / Tags:
Chemtrails. Wahrheit. Mut. Wetterradar. Satelittenaufnahmen. Smart Dust. Öffentlichkeit schaffen. Gesetze. Umweltprobleme. Treibhauseffekt. Schwefel heizt. CO2 – Handel mit Zertifikaten. Nebel. Wolkendecke. Nebelbank. Klimasünder. Ablassbriefe. Massenpsychologie. Transhumanismus. Pilzinfektion. Morgellons. Resonanz. Täter- Opferrolle. Seele. Bewussteinskontrolle. Angst kollektiv empfunden und forsiert. Keine Feindbilder aufbauen. Bankenmacht und Geldglauben. Schnittstelle Maschine-Mensch. Google. Gefühle als digitales Signal. Forschung. Stimmen im Kopf. Kontrollmanie. Dualität. Sauberer Himmel.de . Nanotermit. CIA.

Verschiedene Ebenen der Chemtrailtechnik:
– Der künstliche Sonnenschirm durch Additive (Titandioxid) im Flugbenzin, die den Himmel vernebeln und seit 1960 die Sonneneinstrahlung bereits um 20% reduziert haben. Das wird von niemandem bestritten und zählt inzwischen als normaler Contrail.

– Ökonomische Weltherrschaft. 3,4 Milliarden US$ schwere Forschungsbudgets, die Jahr für Jahr darauf verschwendet werden, über Geoengineering und Klimawandel zu reden, zu schreiben und sonst wie heiße Luft zu produzieren. Das ist ein politisches Instrument, um auf der anderen Seite die weltweite CO2-Steuer und andere Abgaben zu etablieren und einkassieren zu können. Das ist die Al Gore-Fraktion, die das betreibt. Auf Kosten des Steuerzahlers.

– Offizielle Militärtechniken dienen weniger der Wettermanipulation, eher der Luftraumüberwachung u Raketenabwehr, high-tech-Aerosole für high-tech-Projekte : zapped Plasma, Barium-Strontium Titanat für 3D-battlefield-monitoring (Dreidimensionaler Radarschirm durch reflektierende Luft), horizontal drift plasma antennas und columnar focal lenses, um mit Funksignalen am Himmel Billard spielen zu können, sowie als thermisches Medium für die Raketenabwehr. Es kann vor der Rakete Luft erhitzt werden u sie somit verglühen lassen.

-Inoffizielle Militärtechnik: Ausgebrachte Nano-Partikel wie alubeschichtete Nylonfasern, um Flugzeuge vor dem Radar zu verstecken. Besonders die piezoelektrischen Kristalle (zapped plasma), absorbieren ultraviolettes Licht, ist hochgefährlich, ist absolut unlöslich, säureresistent, bioakkumuliert und unterbindet ab einer Konzentration von etwa 35 mg Barium/kg-Pflanzenmasse die Zellteilungsimpulse. Der Pflanzenwachstum verringert sich dadurch merklich – Baumsterben (Beispiel: Standart Nieselregen in Norwegen).

Smart Dust als intelligente Nanopartikel, in der Luft steuerbar per Funk, zB 17:10 Nanotermit mit 10 000 facher Sprengkraft, wird eingeatmet und reichert sich in den Lungen an. Transhumanistische Forschung. Quantumcomputing. plasmoide Antennen per Licht und Funk steuerbar, feine Pilz- oder Spinn-Fäden/Kapillare. Eingespielte Traumsequenzen und künstliche Gefühle. Die Übernahme des Lichtkörpers.
25:40 Wir sind nicht ohnmächtig gegenüber solcher Themen. 25:30 Umgang mit Angst!

Transhumanismus – Religion der Eliten & Schwarze Öl-Entitäten  Bewusst.TV 5/2014

veröffentlicht am 1.5.2014 von satsang-full

Über Black Goo – ein Intelligentes Öl-Wesen mit reptiloidem Bewusstsein, von grauhäutigen Herren, dämonischen Besetzungen, und der erste Himmel nach der siebten Hölle. Fachjournalist Harald Kautz-Vella im Gespräch mit Jo Conrad über Chemtrails, Morgellons, Black Goo und die Versuche über Terraforming die Erde und die humanoide Menschheit zu verändern. Ob Smart Dust, Nanobots oder synthetische Tiere und Pflanzen … The Future Is Now.

Das Interview mit Harald Kautz-Vella, ist nichts für schwache Nerven!

Online Video: [ 55:16 ]
Dank an die Quelle Bewusst.TV mit Jo Conrad:
http://bewusst.tv/morgellons-und-tran…

Weiterführendes:
Stellungnahme von Harald zu den Luftproben aus Phoenix (USA),
analysiert im Nano-Labor in Harvard – hier
http://www.sauberer-himmel.de/2013/09…

Der Shop zur Entgiftung, von Harald empfohlen:
http://www.biopure.eu/webshop/chlorel…

Umfassende Info mit weiterführenden Links:
Sauberer Himmel.de Bürgerinitiative gegen Chemtrails:
http://www.sauberer-himmel.de/2014/02…

Buchtipp:
Die Sonnendiebe von Cara St. Louis Farelly und Harald Kautz-Vella von Hesper Verlag (15. Juli 2013).

Intelligentes Öl-Wesen – Black Goo in der Werbung zB
THE FIRST EVER BLACK eau de PARFUM. LADY GAGA „FAME“ TRAILER
https://www.youtube.com/watch?v=qwGE-…

Grey goo, heißt es im englischen Wikipedia:
http://en.wikipedia.org/wiki/Grey_goo

Falklandkrieg 1982 um das „Black Goo“ Interview mit Bernhard Wimmer
https://www.youtube.com/watch?v=hdLYX…

Morgellons
http://www.zeitenschrift.com/artikel/…

From Chemtrails to Pseudo-Life: The Dark Agenda of Synthetic Biology (FULL LENGTH VIDEO)
https://www.youtube.com/watch?feature…

Basiswissen Transhumanismus Agenda:
The ‚Bots, ‚Borgs, ‚& Humans – Welcome You to 2025 A.D.The Future Is Now.
Der Transhumanismus, d.h. die Verschmelzung von Mensch und Maschine, nimmt bereits Formen an. Die Mehrheit der Bevölkerung hat dies noch nicht bemerkt. Der Transhumanismus glaubt, dass die nächste Evolutionsstufe der Menschheit die Verschmelzung des Menschen mit Technologie ist. Eine neue Rasse von Cyborgs soll den Homo sapiens ablösen und das Leben im Universum auf eine neue Stufe heben. Was klingt wie Science-Fiction, ist näher betrachtet eine ernst zu nehmende Bedrohung die das Leben jedes einzelnen Menschen beeinflussen.

Genetische Manipulationen, technologische Implantate und künstliche Intelligenz Wir werden in der Lage sein, zu leben solange wir wollen.“ erklärt Ray Kurzweil, einer der Vordenker der Transhumanisten.es sind nicht bloß ein paar Science-Fiction-Spinner, die diese neue RELIGION vorantreiben, es sind vor allem Angehörige der internationalen Eliten. In Konferenzen, Uni-Seminaren und Feuilletons rund um den Globus werden die Gefahren der Bewegung diskutiert. Zu phantastisch, zu abgehoben klingen die Ziele ? Die Singularity University – so etwas wie das ideologische Hauptquartier der Transhumanisten liegt im Silicon Valley direkt zwischen GOOGLE und NASA. Das spiegelt in etwa wieder, wo die Bewegung gesellschaftlich angesiedelt ist.

Eine Seele gibt es für die Transhumanisten nicht, nur Nervensignale und Gene. Einen Gott auch nicht – zumindest noch nicht! wie Ray Kurzweil gern zu sagen pflegt. Es ist der Triumph der Materie über Gott, der luziferianische Weg zur Erleuchtung, Beweis für die Allmacht des menschlichen Egos, das sich Gott ebenbürtig macht. Es ist die Verkehrung aller spirituellen Verheißungen in den pursten Materialismus. Das Fleisch ist überwunden, das ewige Leben erreicht, der Geist befreit – als Programm in einer Maschine – Ich glaube es nicht.

Der Transhumanismus offenbart sich für mich als eine Form von Wahnsinn, angetrieben von Allmachtsphantasien und der Angst vor dem Tod. Der Transhumanismus wird an der Realität scheitern, dass er in seinem materialistisch-mechanischem Weltbild nicht begreifen will, was das Leben, was Bewusstsein wirklich ist. Dieses Leben, das trotz allen Fortschritts für unsere Wissenschaft nämlich noch immer ein völliges Rätsel ist, dieses Leben, dass der Entropie trotzt und immer komplexere, bewusstere Formen annimmt. Der Transhumanismus ist die ultimative Sackgasse des Materialismus, seine ins Groteske verzerrte Fratze.
Mehr Infos: http://www.sein.de/gesellschaft/zusam…

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s