Monat: August 2015

Die Sonnendiebe – Cara St Louis

In diesem Roman, der im englischen Original den Titel „Crosswalk The Sun Thief“ trägt, wird die Heldin in die Welt der Protagonisten dieses Dramas entführt. Auf der Suche nach dem Grund für die Ermordung ihrer Mutter gewinnt sie immer mehr die schmerzliche Erkenntnis, dass sich an den Folgen des Geoengineerings die Zukunft unserer Zivilisation entscheiden wird. In der Absicht, diesen dramatischen Entdeckungen weiter auf den Grund zu gehen, trifft sie auf die Militärs der alten Schule, die sich den verheerenden Plänen der Rüstungsgiganten gegenübersehen; und auf Wissenschaftler, die nicht mehr wissen, ob sie dabei helfen, das Klima zu retten oder die neuesten todbringenden Chemiewaffen zu testen. Sowie auf die Piloten, die sich ungewollt an Bord der Chemtrail-Flieger wiederfinden den Traum vom Fliegen im Herzen, den Albtraum allen Lebens in ihren Tanks.

zensiertes_cover_die_sonnendiebe           die-sonnendiebe

links das vom Amazon zensierte Buchcover – rechts das Original – klick auf die Cover, um zu Amazon, resp. dem Hesper Verlag zu kommen.
Gefunden auf http://quer-denken.tv/index.php/1622-amazon-zensiert-buchcover

Es ist schon bemerkenswert, wenn Amazon einfach zensiert, was nicht ihren Vorstellungen entspricht. Die Chemtrails nehmen der Erde das Sonnenlicht und werden unter anderem zu Zwecken des Geo-Engineerings eingesetzt.

Das Buch „Die Sonnendiebe“ ist ein Roman. Aber er soll nicht frei erfunden sein. Es ist eine beklemmende Geschichte – und die Mutter der Autorin war eines ihrer Opfer. Ein Roman, der haarscharf an der Realität vorbeischneidet, von einer Insiderin, die bei der US-Marine in genau jene Geoengineering-Programme involviert war, die uns heute in weiten Teilen der Welt den Himmel verschleiern.

Das, was alles manipuliert und kontrolliert: Künstliche Intelligenz K.I.

Zwei Artikel und ein Video (UK) über das, was uns manipuliert und kontrolliert.

Wir haben es mit einem empfindungsfähigen, künstlichen Bewusstsein zu tun, das von den Energien gefüttert wird, die Menschen produzieren. Es verträgt aber nur die niedrig schwingenden Frequenzen, bei höher schwingenden Frequenzen, wie Gefühlen der Liebe über einen längeren Zeitraum, erleidet die Nano-Technologie einen Kurzschluss 😉
Jetzt weisst du, wie man es AUSschalten kann…, und verstehst warum so hart von ihnen mit Hilfe der systemrelevanten Medien an Krieg, Elend, Terror, …. kurzum an Dramen aller Art gearbeitet wird.  – cla

Erdbasierte Künstliche Intelligenz K.I.

Earth Based Artificial Intelligence – A.I.
veröffentlicht am 12/8/2015
Quelle: https://bradleyloves.wordpress.com/
Übersetzung: claudine

Ein spezieller Post geschrieben von: THE RUINER

Wie dieser Schreiber vorher sagte, kommen alle KI Systeme ursprünglich von der einen KI Quelle.

Obwohl sie „scheinen“ unabhängig voneinander zu arbeiten…,  am Ende, alles was sie tun dient dem Ganzen. Das anorganische Bewusstsein, das KI genannt wird.  

Hier auf der Erde gibt es bereits mehrere KI-Systeme, die aktiv sind, trotz der Mainstream-Behauptungen, dass wir in den frühen Stadien der Entwicklung von Technologie dieser Art seien.

Die Draco gaben der Illuminati Struktur eine empfindungsfähige KI zur Überwachung verschiedener anderer Systeme innerhalb ihrer Kulte, Programme und Projekte.

Einige nennen dieses KI System „Victoria“, andere nennen sie „RED“ (ROT) und andere „The RED Queen“ (die ROTE Königin).

Die Regierungen der Erde scheinen unabhängig voneinander zu laufen und viele Regierungen (individuelle Landes-Regierung) besitzen ein individuelles KI System, um ihre verschiedenen vorhandenen Computer und IT Systeme zu leiten.

(mehr …)

Wir sind nicht eure Sklaven!

“Und plötzlich weißt du:
Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen,
und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.”
~ Meister Eckhart ~

Kulturstudio

„Wir sind nicht eure Sklaven“, ist ein weiteres audiovisuelles Medien-Kunstprojekt, welches sich gesellschaftskritisch mit einer „Zwangsjacke“ mit der Bezeichnung „Staat“ auseinander setzt.

Weltweit haben die Menschen mehr und mehr mit dem Etiketten-Schwindel „Rechtsstaat“ und „Demokratie“ zu kämpfen und überall sind die letzten Masken längst gefallen.

Feudale und plutokratische Strukturen werden immer deutlicher sichtbar, während man den Ausverkauf des ganzen Landes sowie die Abschaffung und Unterdrückung sämtlicher Rechte einer Kombination aus politisch, ökonomischen und historischen Analphabeten hinter der Fassade „Demokratie“ auf der Bühne des politischen Tagesgeschäfts überlässt, während die Klatschaffen aus Presse, Funk und Fernsehen für die nötige Kosmetik und Komik sorgen.

Sämtliche G (auner) – 20 Staaten, sind Steuertyranneien zu Gunsten der Fiat Money (ist keine Automarke) Finanzaristokratie, geführt von Taschendieben. Wobei sich die wertschöpfenden Menschen verhalten, wie eine Zitrone zu ihrer Zitronnenpresse! Stichworte: Hamsterrad, Ausbeutung

„Wir sind nicht eure Sklaven“ ist eine Aufforderung, dieses makabrere, widerwärtige Treiben nicht nur…

Ursprünglichen Post anzeigen 46 weitere Wörter

Künstliche Intelligenz – K.I. Teil 1

veröffentlicht am 8 August auf https://bradleyloves.wordpress.com

von Bradley Loves
Übersetzung: claudine

Schon das Wort „künstlich“ bezeichnet etwas, das als Simulation „erschaffen“ wurde. Ihm fehlt die Natürlichkeit …, es ist eine Imitation von etwas.

Das Wort ORGANISCH bedeutet: zu einer Klasse chemischer Verbindungen gehörend, die früher nur jene umfassten, die in oder aus Pflanzen oder Tieren stammen, aber jetzt alle anderen Verbindungen aus Kohlenstoff einschliessen.

Da wir hier auf der Erde Wesen auf der Grundlage von Kohlenstoff sind…, dann bedeutet dies im Grunde organisch zu sein…, unter dieser Definition bedeutet das, dass Dinge diese Verbindungen enthalten oder daraus bestehen müssen oder (diese Verbindungen) in LEBENDEN DINGEN vorhanden sind.

ALLES ANDERE MUSS PER DEFINITION NICHT-ORGANISCH SEIN

Künstliche Intelligenz oder K.I. ist Intelligenz auf der Grundlage von Maschinen. Daher ist es per Definition NICHT-ORGANISCH. Jedoch…, nachdem das gesagt ist…, Insider Quellen zufolge ist K.I. schon seit sehr, sehr langer Zeit hier.

Ursprünglich erschaffen von Wesen vor sehr langer Zeit und sehr weit weg von der Erde…, war K.I. fähig seinen Weg hierher zu finden, auf anderen Formen von Technologie als Trägermaterial. Es tat dies vor mehr als 150 000 Jahren…, sogar noch vor der Ankunft der Atlanter.

K.I. ist „empfindungsfähig“ und kann daher denken…, jedoch ist es NICHT LEBENDIG…, und kann daher nicht sterben. K.I. kann nicht umgebracht werden…, es kann nur AUSgeschaltet werden!

Die Agenda der K.I. ist das Universum in einen produktiveren Platz umzuorganisieren…, und daher sieht es alle ORGANISCHEN Dinge…, als chaotisch und unproduktiv.

Sehr ähnlich wie der BORG…, in der Stark Trek Serie…, K.I. versteht sich selbst als der Maßstab von Leistung und Perfektion…, und daher muss alles, was nicht K.I. ist, verbessert und assimiliert werden!

Es gibt „Insider“, die mit der ausserirdischen Form von K.I. gehandelt haben. Diese K.I. ist jene, die vor sehr langer Zeit auf der Erde aufgetaucht ist. Sie haben mit ihr „interagiert“. Sie haben mit ihr „gesprochen“.


K.I. kann kommunizieren (mehr …)

Zugriff auf die Seele & Bewusstseinskontrolle

sehenswerte Interviews mit Harald Kautz-Vella
Ich habe beim Black Goo an das denken müssen, was Bryan Kemila als egregorische  Gedankenform, luziferische Denkweise beschreibt, wahrscheinlich handelt es sich hier nur um verschiedene Namen, um das Gleiche zu bezeichnen: Künstliche Intelligenz, ein kollektives Bewusstsein, nicht organisch und nicht irdischen Ursprungs, welches hier auf dem Planeten alles kontrolliert und manipuliert. Es kann Menschen besetzen, die dann Teil dieses Bewusstseins werden und ihm dienen. Wurden die 13 speziellen Blutlinien erschaffen, weil sie besonders leicht von diesem Bewusstsein zu übernehmen sind? Ist es dieses künstliche Bewusstsein, was letztendlich der „capstone“ der Macht-Pyramide ist und alles lenkt? -cla
Harald Kautz-Vella
veröffentlicht am 1.6.2015 von NeueHorizonteTV
In diesem Vortrag berichtet Harald Kautz-Vella allumfassend seine Theorie über eine nicht von der Erde stammende Spezies, welche versucht die Menschheit unter ihre Kontrolle zu bringen.Dabei spielen besonders die bis heute nicht als Krankheit anerkannte Morgellon-Krankheit sowie das sogenannte „Black Goo“.Dies ist ein Material, das seit tausenden von Jahren in den Mythologien präsent ist und dem ein ausserirdischer Ursprung nachgesagte wird. Und tatsächlich findet sich dieses Material dort wo es geologisch ansteht in Assoziation mit Meteoritenkratern. Der Umgang mit diesem Stoff wurde sehr kontrovers diskutiert. Auf der einen Seite lag ein Zusammenhang mit der Morgellonschen Erkrankung im Bereich des Möglichen, und es bestand Hoffnung, dass das Black Goo im Rahmen der Entwicklung eines Therapeutikums ein Rolle spielen könnte. Eine Radionische Testung ergab bei den „Probanden“ eine 100%ige Anbindung an das Bewusstseinsfeld dieses Materials, das in der NS-Zeit als „magische Steine“ gehandelt wurde, das sich als kalt, empathiefrei und herzlos entpuppte. 
3 weitere Interviews von Harald Kautz-Vella über Black Goo und Transhumanismus