Dänemarks False Flag-Held: Filmemacher Finn Nørgaard

ihre inszenierte Events laufen immer nach demselben Schema ab …

Die Stunde der Wahrheit

Es ist interessant, wie das Thema Crisis Actors mehr und mehr an die Oberfläche kommt, wie in diesem Artikel von Olan Thomas, der mit zahlreichen Quellenangaben die Punkte verbindet. Schlussfolgerungen dürfen dann vom Leser selbst gezogen werden.

https://cut2thetruth.wordpress.com/2015/02/19/denmarks-false-flag-hero-filmmaker-finn-norgaard/

Übersetzung: patrizia

Schon lustig, daß wir nach jedem Einzeltäter-Angriff herausfinden, daß die Leute, die involviert sind, in Regierung, Medien, PR, Fernsehen oder Film zu finden sind – alles Jobs, die Schauspielerei und Fiktion erfordern.

In Frankreich hatten wir Said und Cherif Kouachi, die angeblich die Charlie Hebdo-Büros zusammengeschossen haben, nur um nach einigen Recherchen herauszufinden, daß Said von Anwar al Awlaki angeworben wurde, einem bekannten FBI-Spion, seine Verbindung zur Regierung, und daß sein Bruder Cherif vor ein paar Jahren in einer Serie über heimischen Terrorismus für das französische Fernsehen mitgespielt hat, seine Verbindung zu den Medien. Wir haben auch herausgefunden, daß Amedy Coulibaly, der angebliche Schütze in dem Kosher Deli in Frankreich…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.118 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s