Subliminals, Siegelmagie und Beschwörungen

Es ist nicht das erste Mal, dass ich mich mit diesen Themen beschäftige. Seit der Artikelserie von Bradley Loves wissen wir, dass ALLE Verträge eine übernatürliche Seite haben und in der Tat Zaubersprüche sind, mit dem Zweck uns zu begrenzen und zu binden. Bradley beschreibt so, wie es funktioniert:

In allen Verträgen (auf der Elemental Ebene), welche eigentlich eine echte Frequenz oder Schwingungsebene ist, findet Wortmagie statt. Da werden Schwingungen und Symbole benutzt, die tatsächlich Wesen daran hindern, gegen das anzugehen, dem sie zugestimmt haben, als sie in den Vertrag/Bann eingetreten sind.

Wie viele von uns erkennen die Heilige Geometrie unseres Alphabets? Wie viele von uns wissen, dass gewisse Wörter und Sätze in einer bestimmten Reihenfolge platziert verursachen, dass Heilige Geometrie auftritt? Hände hoch, bitte?  (Quelle: Teil 1 – Der grosse Betrug an der Menschheit)

Bradley nennt die nicht-physischen Wesen, die verantwortlich für diese dunkle Magie sind, Parasiten des Geistes (mind) oder Geist „Infektion“. Diese Parasiten können Menschen „befallen“ und die Herrschaft über den Körper und somit dessen Handlungen übernehmen. Die Kommunikation läuft über Rituale.

Im Artikel Symbole und Zeichen, welche die Welt beherrschen, hab ich grade mal an der „Oberfläche gekratzt“. Mit Symbolen, Zeichen, Farben, Klänge, Zahlen und Wörtern, mit denen wir zu jedem Moment des Tages konfrontiert werden, wird unser Unbewusstes manipuliert. Es sind unterschwellige Botschaften (subliminals), dennoch sehr wirkungsvoll in dem, was sie bezwecken: unser Denken zu beeinflussen, so, dass wir selber die Realität erschaffen, die von den EL-iten gewünscht ist für ihre Agenden. Unsere Handlungen werden zu 90% – 95% von unserem Unbewussten bestimmt, es ist also der Hauptaktionär in unserem Leben.

Wes Penre schreibt in seinen Artikeln ebenfalls über kollektive Gedankenformen, die verschiedene Körper übernehmen können, um auf diese Weise ihre Agenda voranzutreiben. Er meint, die Invasion der „Aliens“ habe in dieser Hinsicht schon längst stattgefunden. Es hängt davon ab, wieviel Energie wir in diese Gedankenformen stecken, bewusst oder unbewusst, und wir auf diese Weise ihre Agenda fördern.

Nun habe ich vor einigen Tagen eine Webseite entdeckt, die sehr aufschlussreiche Informationen zu diesen Themen anbietet und obwohl ich noch weit entfernt davon bin alles gelesen zu haben, möchte ich sie euch bereits vorstellen: https://illuminatimatrixaufdeutsch.wordpress.com/ . Linda ist seit Juli 2013 mit der deutschen Übersetzung des Original Blogs in englisch von Bryan Kemila beschäftigt. Respekt!

Nachfolgend möchte ich nur kurz einiges aufzeigen, was ihr dort findet, und wer daran Interesse hat, findet Lesestoff für viele Stunden 🙂 .
Das folgende Video beschreibt die grundsätzliche Wurzel von Hypnose, Religion und Intellektualismus, und wer und was Gott ist. Das deutsche Transkript zum Video findet sich auf hier der Seite 41.

Ich hatte zuerst die Seite 1 gelesen, hier beschreibt Bryan, das, was uns in diesen hypnotischen Trance-Zustand versetzt und durch Gedanken darin hält als eine luziferische Denkweise, oder egregorische Gedankenform. Es ist die Triebkraft hinter den EL-iten, damit sie das tun, was von ihnen verlangt wird.
Die luziferische Agenda IST der Denkprozess! Angst und Schuld sind die grundlegenden hypnotischen Kontrollmechanismen. Teile und herrsche.
Wenn jedoch die Menschen nicht mehr auf die unterschwelligen Botschaften reagieren, wird sich dieses Wesen, diese Gedankenform auflösen. Dafür müssen die Menschen lediglich ihren ursprünglichen Weisheitszustand wiedererlangen. Weisheit ist ewig, hat keinen Anfang und kein Ende (Alpha und Omega).

Ebenfalls auf Seite 1 gibt es Informationen zu den Zahlen 9 (Zahl des Falls) und 11 (Zahl des Todes). Es geht um Opfer, Menschenopfer für ihren luziferischen „Herrn“.

Es ist die englische Sprache, welche die EL-iten für ihre Zaubersprüche benutzen, die Aussprache, verschiedene Klänge sind Anrufungen, Herbeirufen, Heraufbeschwören dieser luziferischen Denkweise. Energie ist geteiltes Licht, sichtbar in der Form der Atome. Und hier wird es interessant: Energie ist nur ein GEDANKE der Weisheit blockiert, und WEISHEIT ist die ABWESENHEIT von Energie. Weisheit ist einfach Wissen im Moment durch Bewusstsein. Gedanken sind Licht und Licht ist eine Illusion. Die EL-iten betreiben ganz einfach Lichtmanipulation. Sie haben das kabbalistische Wissen, wie Energie zu kontrollieren ist und sie verehren den Bringer dieser Lichtenergie.

Form, Farben und Klang besitzen die Kräfte der Siegelmagie, hier wird Materie durch Sehen und Hören manipuliert, ein Molekül nach dem anderen.

Im Laufe eines Tages sehen und hören wir viele Tausende dieser Nummern- und Zahlen-Siegel-Beschwörungen. Sowie wir die Nummern und Zahlen einsaugen, werden wir unbewusst auf das vom Programmierer gewünschte Verhalten manipuliert. Währenddessen glauben wir, wir handeln unserem freien Willen entsprechend. Firmenlogos sind beispielsweise sehr einfache Siegelmagie-Formen.    (Quelle: Seite 1)

Jede Farbe (rot, gelb, blau), jede Form (Linie, Winkel, Kurve) und jeder Klang (Lautstärke, Ton, Rhythmus) muss aus dem Inneren eines Lichtstrahls herauskommen.

light-beam-face-chart3  light-beam

Alles ist Lichtenergie, symbolisiert durch das Atom. Hier findet sich auch das Symbol des Davidstern, das HEXagramm, welches der magische Zauber ist, der der Menschheit durch Religion oder Wissenschaft auferlegt wurde. Zum Schluss auf Seite 1 gibt es weitere Informationen über die Wurzeln der Religion, die Dreieinigkeit der Religion und was Adam und Eva mit dem Allsehenden Auge zu tun haben.

Da mich die Symbolik des Alphabets interessiert, habe ich mir danach  Seite 10 angesehen, mit Informationen über die Entwicklung der UNIVERSELLEN Sprache. Es geht um die verschiedenen Klänge, Klanganrufungen (durch Vibration und Energie) manipulieren den Verstand, den Denkprozess, um uns von unserem ultimativen Seinszustand, der WEISHEIT zu trennen.

alphabet-eye

Alle Buchstabenformen entstehen aus dieser Form, dem Oktagon, dem Auge – der Lichtverbindung. Formen müssen gerade, winklig oder kurvig sein und je einfacher die Form, umso tiefer dringt sie ins Bewusstsein ein. Das Achteck repräsentiert die totale Kontrolle, ebenso wie die Zahl 8 (Unendlichkeitssymbol).

alphabet-shapes2

Vokale können beliebig untereinander ausgetauscht werden. Wörter können Anagramme sein, durch Umstellung einzelner Buchstaben oder Silben. Wörter können umgedreht werden, gespiegelt: live – evil. Auch werden immer öfter Akronyme verwendet, so z.b. für die „National Oceanic and Atmospheric Administration“, abgekürzt NOAA, und bei wem tauchen hier nicht die Geschichten rund um Noah und seine Arche im Verstand auf? Je weniger gesagt wird, desto machtvoller ist die Suggestion.

während die Worte auf ihre wahre Bedeutung hin entziffert werden wird es offensichtlich, dass der Denkprozess selbst es nicht verhindern kann als zu erkären, was die Täuschung ist. Der Denkprozess muss verraten, was die Täuschung ist. Das wird unterschwellige Botschaft / Subliminal genannt. Die einzige Möglichkeit für den Denkprozess, nicht entdeckt zu werden, ist das Erzeugen von Ablenkung, Irreführung, Täuschung oder Lüge. Die Lügen und Täuschungen müssen die korrekte Information enthalten, wenn auch in versteckter Form. Ohne die korrekte Information gäbe es kein Subliminal oder keine hypnotische Irreführung. Einige der angewandten Techniken sind sowohl umgedrehte Symbolik, gespiegelte oder umgedrehte Sprechmuster, Ähnlichkeiten in Klang und Gestalt, als auch jede andere Technik, die das Unbewusste zur Trennung von der Wirklichkeit manipulieren könnte. (Quelle Seite 5)

Erklärungen zur Symbolik der Buchstaben A bis M auf Seite 10, von N bis Z auf Seite 11.  Die Zahlen sind auf den Seiten 3 und 4 erläutert.

Allen, denen vielleicht in den Sinn gekommen sein mag, wir seien dieser luziferischen Denkform hilflos ausgeliefert, hier ein paar Zitate von den Seiten, die ich bislang gelesen habe und die zeigen, dass das Lösen aus diesem Trancezustand sehr wohl möglich ist und zwar durch Bewusstsein, welches uns wieder mit unserer Weisheit verbindet.

Wir müssen verstehen, dass die Menschheit nicht das ist, wer wir wirklich sind, und der Versuch, den Körper der Menschheit zu unterstützen, perfektionieren und aufrechtzuerhalten heißt zu versuchen, die Illusion der luziferischen Egregore Gruppe denkender Wesenheiten zu unterstützen, perfektionieren und aufrechtzuerhalten, die diese 3-dimensionale Illusion entwickelten, um uns von WEISHEIT, FREIHEIT, UNABHÄNGIGKEIT und dem EWIGEN, GLÜCKSELIGEN PARADIESZUSTAND zu trennen. (Quelle Seite 4) Es sind nicht unsere Gedanken und es ist nicht unser Verstand.

Was die intellektuell indoktrinierte Elite und deren luziferische Egregore möchten ist, dass wir dieses RADIKALE Element werden (wieder ist es egal, für welche Seite wir uns entscheiden). Wir können für oder gegen sie sein. Wenn wir reagieren und wenn wir widerstehen, dann geben wir ihnen die manipulative Macht, den Schleier weiterhin intakt zu halten, und das trennt uns von unserem ewigen, ALLWISSENDEN ZUSTAND. Durch reagieren und widerstehen zeigen wir, dass wir die hypnotische Suggestion glauben, sie dadurch zu unserer Realität machend, und die Ereignisse, deren Eintreten sie erhoffen und das sie als real erscheinen, werden auftreten und zu unserer Realität. (Quelle Seite 4)

Bewusstsein war, ist und wird immer das sein, was uns wieder mit dem unendlich ewigen Zustand der Weisheit verbindet. Als die luziferische Denkweise ein Zahlen- und Sprachsystem ersann, geschah die ganze 3D-Illusion. Durch das Zahlen- und Sprachsystem konnte Zeit gemessen und kommuniziert werden, und der Raum resultierte aus der Zeiterfassung. Alles nahm eine 3D-Perspektive an. Wenn Du Zeit und Raum durch entfernen des Zahlen- und Sprachsystems entfernst, dann kehrst Du in den Zustand der Weisheit zurück. Das Zahlen- und Sprachsystem zu entfernen heißt, in diese manipulativen und illusorischen Konzepte keinen Glauben oder Wert zu legen. Mit anderen Worten, sei nicht emotional an irgendetwas vom Denkprozess Initiiertem gebunden, was den ganzen 3-dimensionalen Bereich einschließt. (Quelle Seite 11)  

Daher ist auch die Pyramide das stärkste Symbol der Gottheit, weil es das perfekte Symbol für die 3D Perspektive ist.

3d-world

 

Warum sind wir so einfach manipulierbar?

Sieh dir das folgende Video auf youtube an: Manipulierbar durch unser Reptiliengehirn (gekürzte Version!)
Die effektivste Manipulation ist die, die so subtil ist, dass es kaum einer merkt, und wir sind ohne Zweifel ständiger Manipulation ausgesetzt, … aber müsste man eigentlich die Mehrheit der Menschen erst aufwändig manipulieren, damit sie wie gewünscht handeln, oder sorgt die Mehrheit am Ende schon selbst dafür, dass sie nicht aus dem (jeweils politisch gewünschten) Rahmen fällt ?
Was wenn am Ende wir selbst .. (und zwar durch unsere ÄNGSTE, unser altes Reptiliengehirn) die größte Bedrohung für unsere Freiheit wären ?
https://www.youtube.com/watch?v=8DWohL9lRUs#t=314

Quelle: http://www.eterna.sl/reptiliengehirn.html  verlinkt auf Seite 5

Ich wünsche nun allen, die mehr über diese Themen erfahren möchten, viel Spass beim Lesen der illuminatimatrixaufdeutsch-Seiten.

Hinzugefügt 19/7/15:
https://removetheveil.net/2015/06/25/tv-kontrolle-manipulation-durch-hypnose-trance/

18 Kommentare

  1. Schöne Übersicht hier, hat Freude gemacht, sie zu lesen!
    Die wichtigsten Seiten sind mittlerweile übersetzt (01 – 12, 28, 41 und 46), der Rest ist Kür. Ich stieß Ende Mai 2013 auf die englische Seite, verschlang die bis dahin 71 Seiten innerhalb von 6 Wochen, und danach machte ich mich an die Übersetzung. Mittlerweile ist bei mir etwas die Luft raus (Bryans Rechtschreibung und Grammatik sind teilweise echt der Horror), und vielleicht fängt der ein oder andere auch an, das Original zu lesen. Denn auch wenn es sprachlich etwas hapern mag, so entfaltet das Original ob seiner Fülle einen ganz eigenen Zauber… Bryan selber gibt den Tipp, sich nicht groß bei den Einzelheiten aufzuhalten, sondern das, was jenseits von Zeit, Raum und Worten ist, wieder zu erkennen, indem man seinen rationalen Verstand überfordert (so habe ich es zumindest verstanden).
    Wie auch immer, es ist ein wilder Ritt, sich die illuminatiMATRIX zu geben, doch kann es zu einem friedvollen Leben führen und einige Fragen beantworten.
    Beste Wünsche und alles Gute ✨

    Gefällt mir

  2. Die einfache Manipulierbarkeit liegt u.a. in der Denkweise und im Handlungsgrundsatz:

    ‚Ziehe deinen Vorteil aus dem Nachteil eines anderen.‘

    Ein altes Evolutionsgesetz, das sich in vielen Variantionen darstellen läßt und lediglich durch endlose Wiederholung verstärkt werden muß. Ein klassischer Selbstläufer für an einer Abwärtsentwicklung verdienende Menschheit. Gewinnen wird und soll Keiner bzw. somit können Sieger zur Bestimmung des weiteren Verlaufs frei ausgewählt werden. Die Evolutionszeit – natürliche Entwicklung der Menschheit, wird somit unterbunden.

    Nur, wenn man tief im inneren diesem Handlungsgrundsatz nicht aufsitzt, nicht vertritt, hat Magie und Täuschung keine Macht. Bewußte Freiwilligkeit ist entscheidend!

    Ersetzender Handlungsgrundsatz:
    z.B. Agiere in Kooperation, was bedeutet: zum gegenseitigen und allseitigem Vorteil!

    D.h. Man verbündet sich nicht mit einer Gruppe, um gegen eine Andere vorzugehen.

    Gefällt mir

  3. Gleichermaßen gilt dies für den Grundsatz: Nutze den Nachteil Anderer zu deinem Vorteil.
    Leider muß man das ja – denkt man.

    Man kann durchaus akzeptieren, was zum Nachteil ist und zum Vorteil für den Vorteil nutzen.
    Handlungsgrundsatz: Bekommst du Zitronen, mach Zitronensaft.

    Gefällt mir

    1. Angst vor Magie, Angst vor Einflußnahme behindert und dient dazu, daß du dich davon abgrenzt/ ausgrenzt/ schützt/ fliehst.

      Wem dient das?

      Zwischen echten ‚magischen‘ Einfluß haben und haben wollen, liegen Welten!

      Gefällt mir

      1. Könnten die Illuminaten oder wie auch immer Bezeichneten einen echten Zauber entfalten, hätten sie es längst getan.

        Gefällt mir

  4. Der Ursprung von Magie

    Magie ist die Kraft der Einflußnahme.
    Magie ist die Überzeugungskraft.
    Die Stärke der Überzeugungskraft entsteht durch Sicherheit.
    Der Ausdruck starker Überzeugungskraft ist u.a. Authorität.

    Die grundlegende Sicherheit ist vergleichbar mit einem Parkplatz.
    Ist man abhängig von einem, ist man immobil.
    Hat man mehrere, ist man flexibel immobil.
    Bist du selbst einer, kannst du fahren, wohin du willst, bist du mobil.

    Ein Parkplatz kann z.B. dein Arbeitsplatz, deine Firma, deine Bindung an eine bestimmt Wissenschaft oder ähnliches sein. Hast du Angst, diesen zu verlieren (deine Sicherheit), wirst du für diese agieren. Weißt du mit absoluter Gewißheit, das du mit jeder Situation umgehen kannst, aus jeder potentiellen Scheiße deinen Drops zum Lutschen entnehmen kannst, wirst du deinen Weg freier gehen und mit Sicherheit immer einen Platz finden.

    Meine Meinung ist, daß man sich diese Selbstsicherheit nur hart erarbeiten kann, eine Behauptung für sich selbst beweisen muß.
    Einreden kann man sich diese, doch ohne echte ‚magische‘ Wirkung. Dies ist dann der Unterschied zwischen echten natürlich bestehenden Authoritäten und unechten.

    Gefällt mir

    1. Es gibt eine klare Ursache-Wirkungsbeziehung.

      Sobald du durch innere Unsicherheit anfängst, um deine äußere Sicherheit zu kämpfen, diese zu befestigen, verstärken und bestärken, verlierst du. Der Mitteleinsatz spielt dabei keine Rolle. Eine Beziehung – eine Bindung zu was auch immer, die durch die Differenz von + – schon gelockert bzw. nicht mehr besteht, kann man nicht durch mehr vom selben aufrechterhalten.

      Gefällt mir

      1. Letztlich wird auf ganz wundersame magische Weise immer bestätigt, was im inneren bestätigt werden will. Das kann und soll dir und jedem dienen, muß aber nicht. Was sein darf entscheidest du – egozentrisch oder in Demut lernend.

        Gefällt mir

  5. Siegelmagie – Markenkult

    Warum sind wir so einfach manipulierbar? Und dann hab ich mir halt das Video angeschaut.
    „Dieses Video ist nicht gelistet“ – woohoo! (Endorphinausschüttung: aktiviert)
    HEXenhafte Frauenstimme
    sonderbare Konsonantenbetonung (zzzischschschend)
    ungewöhnliche Betonung am Satzende, leicht nervös, aber nicht nervig – macht Lust auf mehr?

    Mystizistimistisch mysteriees. Mein lieber Lichtbringer.

    Gefällt mir

    1. lol … ich hatte nun fast 25 Jahre Zeit das männliche Exemplar der menschlichen Rasse, mit dem ich zusammenlebe zu studieren … ihr seid doch alle irgendwie gleich …. programmiert 😉

      Gefällt mir

  6. Nun hab ich mir das ganze Video inkl. der 5 Minuten vor Einspann reingezogen.
    Ein Meisterwerk. Ich musste stark aufpassen, nicht in den Bann dieser perfiden Zauber zu geraten.
    Anfangs diese Leichtigkeit mit der mickrigen Frauen-Tausch-Truller.
    Herrlich, dieser Flug.
    Doch dann, o weh: Wie hätte ICH wohl in den Experimenten reagiert?
    Da wurde ich zu Fall gebracht. Ich habe immer fest daran zu glauben versucht, dass ich etwas besonderes bin. Aber ich wurde eines besseren belehrt.
    Doch wie, was – daran ist nur die Elite schuld? Achja, und mein dummes Reptilienhirn (nie gewusst, dass ich eins habe. Mensch, ich war ja auch so naiv!)
    Die wollen nur, dass ich arbeite. Wie mein Chef, dieser verf***te Vollhooonk. Man hab ich ne Wut auf den. Und jetzt auch auf die Elite. Aarrrgh! Nicht. So. Naiv. Und. Dumm. Sein. Wollen.

    Okay, okay, jetzt mach mal halblang, Halbstarker. Ja, du hast es durchschaut. Toll.
    Geh woanders trollen.
    Wir versuchen hier nur ganz gepflegt dumme Menschen aufs Glatteis zu führen.
    Aber warum? Wozu?

    Hau ab!

    Gefällt mir

    1. Wut ist besser als einfach nur Angst zu haben. Aber keiner dieser Gemütszustände wird dir helfen.
      Allerdings ist es für die EL-iten von Vorteil, wenn die Menschen in diesen niedrigen Schwingungen verharren, dann sind sie leichter manipulierbar.
      Es gilt zu erkennen oder besser dich zu erinnern, dass du selber mit dem, was du denkst und fühlst deine eigene Realität erschaffst.
      Wir alle erschaffen ständig, ob bewusst oder unbewusst.

      Gefällt mir

  7. Wut oder Angst ist genauso sinnlos wie „sich-aufs-Positive-konzentrieren“. Das bringt es alles nicht. Nichts davon ändert unsere Situation hier. „sich-aufs-Positive-konzentrieren“ oder „auf das, was man will“ führt zur typischen Schlafschaf-Ignoranz, die einen zumindest mental von dem Elend befreit. Logisch, dass die Esoteriker diesen Mist rumposaunen – ist es doch auch wieder im Sinne des Systems. Es kann sogar sein, dass das irgendwo anders auf anderen Planeten oder im anderen Universum funktioniert. ABER NICHT HIER. Und darum geht es doch. Wir sind nunmal hier. Und hier hat es bislang nichts positiv verändert. Und haben wir uns – als erwachte Menschen – nicht eigentlich gegen diese Ignoranz entschieden, auch wenn es Qualen, Wut, etc. verursacht ?? Ist es nicht irgendwie normal, dass man wütend wird, wenn man realisiert, wie versklavt hier alles ist und dass quasi alle Auswege versperrt sind ?

    Wir sind Sklaven, die hier in der aktuellen Situation nicht rauskommen, weil wir es mit einem Gegner zu tun haben, der uns haushoch überlegen ist … weil er uns vor tausenden Jahren zu seinem Vorteil manipuliert hat und uns heute von Kindesbeinen an mit seiner manipulierten Gesellschaft quasi verwebt. Hier ist Schachmatt.
    Auch das Auffordern sich an irgendwas zu erinnern ist sinnlos. Amnesie bleibt Amnesie. Der Körper wurde doch extra so gestaltet, dass wir uns NICHT erinnern können damit wir manipulierbar werden. Da kannste genauso versuchen einem Affen Klavier spielen beizubringen.

    Es gibt hier keinen Ausweg mehr. Und deshalb sehe ich auch keine Zukunft für die Menschen auf diesem Planeten. Die gesamte menschliche Geschichte ist von Anbeginn nur durch Manipulation im Sinne irgendwelcher Herrscher gekennzeichnet.

    Ich denke, dass das auch mit der Grund ist, warum sich bereits einige Menschheiten durch Atomkriege selber ausgelöscht haben. Auf kollektiv-unterbewusster Ebene hat die Menschheit auf diese Art von Leben keine Lust – und zerstört sich dann selbst.
    Man sollte es so halten: Sämtliche „Angebote“ irgendwelcher beschissener Alien-Gruppen im Bezug auf „Hilfe“ rigoros und konsequent verweigern. Und sonst halt weiterleben bis zum Tod. Denn erst dann kommt unsere nächste Gelegenheit zur Flucht. In unserer Lebenszeit gibt es kein Entkommen aus diesem Knast.

    Gefällt mir

    1. Nun, ich hoffe zumindest, dass es eine Fluchtmöglichkeit beim Tod gibt. Nur stelle ich mir mittlerweile die Frage: Wohin? Seit kurzem weiss ich, dass es nur dies hier gibt, es gibt weder einen Weltraum noch andere Planeten, geschweige denn andere Galaxien. Alles NASA Hollywood Produktionen. Es gibt auch keine Aliens, keine Ausserirdischen, weil es nur die Erde gibt. Es kann trotzdem sein, dass andere Rassen/Zivilisationen mit mehr Wissen als wir hier irgendwo leben.

      Was wissen wir denn über die Erde? Das, was sie uns präsentieren. Schiffe und Fugzeuge haben vorgegebene Routen von denen sie nicht abweichen dürfen. Niemand kann sich auf „verbotenes Gelände“ begeben. Keine unabhängigen Forschungen, sondern nur die vorgekaute Main Stream Bildung (Lügen) der EL-iten.

      Der Betrug und die Manipulationen sind so gigantisch, dass, wenn man es bis erkannt hat, auch erkennt, dass die Wahrheit für die anderen „stranger than fiction“ ist (sein muss) und Versuche jemandem etwas verständlich machen zu wollen zumeist scheitern. Zudem fürchten viele von anderen als „Spinner“ abgetan zu werden, vor allem, wenn es sich hier um die eigene Familie oder gute Freunde handelt.

      Von daher denke ich leider auch, dass die Menschheit insgesamt schlechte Chancen zum Überleben hat. Es sei denn, es kommt tatsächlich ein radikales Umdenken, was den Umgang mit Natur und anderen Lebewesen betrifft. Ich nehme an, dass das kollektive Unbewusste der gesamten Menschheit die erlebte Realität erschafft. Letztendlich sind alles nur Frequenzen, die unser Gehirn in Bild und Ton umwandelt.

      … die paar, die sich vielleicht in absehbarer Zeit in UBUNTU Gemeinschaften zusammen tun werden, können schon ein autarkes, freies Leben führen, können sich aber nicht den Zerstörungen und Vergiftungen der Natur entziehen, die allesamt „systemrelevant“ sind. Das System muss weg. Die Bankster MIT ihrem Monopoly Geld, ReGIERungen, Multinationale Konzerne, die gesamte Sklavenstruktur … Das ist nicht so einfach, denn alle innerhalb dieser Struktur haben ihre Vorteile und halten daran fest … und auch die nicht direkt innerhalb dieser Struktur arbeiten, sondern davon „profitieren“, wie jemand, der ALG (oder Hartz IV) erhält, wird sich nicht gegen jene Strukturen auflehnen … wer bleibt übrig? Leider nicht sehr viele …

      Ich versuche, solche Gedankenspiralen zu unterbrechen, ehe sie mich zu weit „runterziehen“ und versuche mich voll auf das zu konzentrieren, was ich halt grade mache.
      Es ist kein Zufall welche Gedanken gedacht werden. Das wird von einer höheren, mag(net)ischen Ebene aus gesteuert, die wir nicht verstehen können. Und wir versuchen auch immer alles mit dem Verstand begreifbar zu machen, damit ist der überfordert.
      https://removetheveil.net/2015/11/22/raus-aus-der-sklaverei-des-verstandes/

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s