Monat: Juli 2014

Mensch oder PERSON? Freeman!

Joe Kreissl ist Initiator der Freeman-Bewegung in Österreich. Im englischsprachigen Raum gibt es schon länger Freeman on the Land and Sovereign People Bewegungen. Joe Kreissl hat im März 2012 seine eidesstattliche Erklärung an die Vertreter der Bundesregierung in Österreich geschickt. Bis heute kam keine Antwort.

In diesem Interview von 2012 erklärt Joe den Unterschied zwischen Mensch und Person und er befasst sich mit dem Geldsystem und den Zinsen.
Die 5 einzelnen Teile dieses Interviews wurden von Roban 2.0 in einem einzigen Video zusammengefasst

(mehr …)

real lies: Regierungen und Staaten

Es gibt keine Regierungen, es gibt keine Staaten, es gibt gab nur gewinnorientierte private Firmen.

Hier ein 20-seitiges pdf in dem als Beispiel die BRD aufgeführt wird. Staat? Regierung? Oder Unternehmen?
http://friedliche-loesungen.org/de/artikel/bundesrepublik-deutschland-staat-regierung-oder-unternehmen
pdf download:   http://friedliche-loesungen.org/sites/default/files/Beweis-Beispiele-Unternehmen-BRD.pdf

Luxemburg und alle anderen Länder bilden hier keine Ausnahme.
Man findet das „Gouvernement de Luxembourg“  mit DUNS Nummer 400539508, die „Chambre des Députés“: DUNS Nummer 400939930, ….
Weitere Unternehmen findet man hier im internationalen Firmenregister von D&B:  https://www.upik.de/

Alles ist Handel, alles unterliegt dem Vertragsrecht. Alle sind an den UCC (Uniform Commercial Code = Einheitliches Handelsgesetz) gebunden, der weltweit als oberstes Handelsgesetz gilt.

weitere Infos (deutsch) zum UCC, erklärt von Jordan Maxwell gibt es hier 

(mehr …)

real lies: Geldschöpfung

Der grösste Betrug in der Geschichte der Menschheit: das Geldsystem

Banken ( = private gewinnorientierte Firmen) erschaffen „Geld“ aus dem Nichts, indem sie einfach in den Computer eine Zahl eintippen. Das meiste „erschaffene Geld“ wird in Form von Krediten in den Umlauf gebracht. In anderen Worten, ein Kreditnehmer erhält eigentlich NICHTS und muss das und zusätzlich auch noch Zinsen zurückzahlen. Die Banken aber können dies durch Kreditvergabe erschaffene Geld zu ihrem Kapital hinzufügen und dadurch können sie noch mehr Kredite vergeben. Wenn nun Staaten oder Regierungen ( = ebenfalls private gewinnorientierte Unternehmen) Kredite aufnehmen (Staatsanleihen), so geschieht das gleiche. Es wird einfach eine Zahl in den PC eingetippt. Aber von diesem Moment an müssen die Bürger des Staates Zinsen zahlen. Weniger als 10% der Menge des „Geldes“ existiert als Papierschein oder Münze. Hier folgt der Artikel

Unser Geldsystem – Der grösste Betrug in der Geschichte der Menschheit
Quelle:  http://geldraub.wordpress.com/2014/03/03/unser-geldsystem-der-groste-betrug-in-der-geschichte-der-menschheit/

Mike Maloney, der Initiator der Video-Serie “The Hidden Secrets of Money“, stellt fest: Nur ein Mensch von einer Million erkennt den Betrug  im heutigen Geldsystem. Der Anteil derer, die die Ausbeute dahinter verstehen dürfte nochmals um ein Vielfaches geringer sein. Dabei ist all das nicht zu kompliziert um es zu verstehen. Jeder Bürger kann in wenigen Tagen und durch gezielte Recherche an ein paar Abenden genug Wissen erlangen, um sich selbst ein Bild des “Geldsystems” zu machen. Zugegeben – selbst für Kenner des Geldsystems ist es nicht einfach, es in seiner Gesamtheit zu erfassen – denn die Zusammenhänge sind durchaus komplex. Mike Maloney hat einen hervorragenden Chart erstellt, der das Netzwerk des Geldsystems übersichtlich zusammenfasst . Es ist fast die einzigste Quelle, die auf einen Blick das System, die Rollen der Akteure und die Profiteure der globalen Fiat-Währungen erklärt. Er selbst bezeichnet unser Geldsystem als “Den größten Betrug in der Geschichte der Menschheit”. Stellen Sie sich vor, Sie könnten mit geringstem Einsatz und langer Laufzeit alle Menschen dazu bewegen, Ihnen etwas zu schulden. Alle wären von Ihnen und Ihrem Wohlgesinnen abhängig, denn wenn die Schuld nicht bezahlt wird, wird gepfändet. Das klingt ja schon fast wie die Beschreibung einer Religion!? Bei allen Systemen auf diesem Planeten geht es letztlich nur um eines: Um Macht und noch mehr Macht.

(mehr …)

real lies: Main Stream Medien

Ein erster, wichtiger Punkt, den es zu verstehen gilt, ist wie die Main Stream Medien (MSM) funktionieren, weil es die Grundlage für die meisten der zur Zeit bestehenden Probleme ist. Unsere MSM verbreiten NICHT die Wahrheit. Über nichts. Seit vielen Jahren sind die MSM, fast 90% der globalen Medien, im Besitz von einer handvoll Leuten. Die MSM sind streng kontrolliert und berichten nur über Sachverhalte, die erlaubt sind und alles was ihre Kontrolleure nicht wollen, dass es die Öffentlichkeit weiss, wird komplett ignoriert und verdunkelt. Die MSM werden benutzt um uns zu kontrollieren, um uns zu sagen, was wir denken sollen, wie wir uns fühlen sollen und vor allem um die Bevölkerung dahin gehend zu manipulieren, das zu tun was sie wollen.

i_tell_you

(mehr …)

Herzlich willkommen auf meiner Seite

Es liegt in der Verantwortung eines jeden, der weiss, was wirklich um uns herum geschieht, auch wenn es nur kleine Puzzleteile sind, dies anderen zu sagen und ihnen helfen sich von ihren Augenbinden zu befreien, damit sie sehen und erkennen können.

Hier findest du einige Informationen zum globalen Betrugssystem, damit du weisst welches Spiel gespielt wird. Nimm vor allem die Dinge unter die Lupe, von denen jeder sagt: “ Das ist doch normal, jeder weiss doch, dass ….“ .

Aber auch neue Denkwege und Lösungen, die zeigen, wie man aus dem Spiel aussteigen kann, sowie Blueprints für eine neue Form des Zusammenlebens in einer respektvollen Gesellschaft von Kooperation.

Es ist wichtig, dass wir unsere Energie und unsere Aufmerksamkeit auf die Dinge lenken, die wir haben möchten, denn wir erschaffen unsere Realität durch unser Denken und Fühlen. Individuell und kollektiv.

hack_the_matrix